Was tun gegen Schnupfen (kein Nasenspray vorhanden)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal gelesen das man einfach eine aufgeschnittende Zwiebel neben sein Bett legen soll und am nächsten morgen bzw während der Nacht kannst du gut atmen

Ob das wirklich stimmt weiß ich nicht da ich dieses Jahr noch nicht krank war...

anstatt eines gekauften Nasensprays selber eine Kochsalzlösung herstellen. Wasser und Kochsalz hast du ja sicher im Haus.

Inhalieren ist gut z.b. mit Kamillentee (kochen in eine große schüssel kopf drüber und Handtuch drüber legen)

Tee trinken

Ausruhen

Gut danke 👍

1

Morgen ist doch Sonntag. Geh raus und bleib den ganzen Tag draußen. Streng dich ruhig auch körperlich an. Wanderung, Bergtour... Hilft echt super!

Was möchtest Du wissen?