Was tun gegen schnelles schwitzen?

5 Antworten

Wenn du unnormal viel schwitzt, kannst du auch Hyperhidrosis haben.

Ich würde aber mal jetzt empfehlen, verschieden Antidranspirante zu probieren.

Ich habe ungefähr mit 13 mal Yerka angewandt, wobei sich nach einer Zeit ein gewöhnungseffekt festsetzte. Später probierte ich AHC20 aus & das ging ganz gut. Aber Nachteil ist: Es brennt... & du kannst bräunliche Achseln bekommen. Ich hatte welche & habe beide aber während der Schulzeit benutzt also an einem Ort wo mir auch wichtig war net zu schwitzen & zu stinken.

Ausprobieren kannst du beide mal aber nicht zur selben Zeit natürlich.

Ansonsten gibt es noch Antitranspirante als Deo-Roller & Deospray. Da probiere ich aktuell selber von Triple Dry den geruchsneutralen Roller aus & hatte das Spray Classic von der Marke. Bei dem Spray hatte sich bei mir leider schnell ein gewöhnungseffekt eingebracht, nach einer Ruhezeit (so 1 - 2 Wochen) funktionierte es aber wieder. Nachteil ist aber es hinterlässt weiße Flecken & ist denke ich 100%mal schädlicher als Roller oder Flüssig/zum Tupfen, weil beim Spray kommt dir das Aluminium in die Nase zu den Schleimhäuten.

Von daher ich kaufe mir persönlich lieber Roll-ons & eben flüssiges.

& "ohne Aluminium" musst du gar nicht erst weiter beachten oder höchstens als Deo kannst dubes nehen wenn parfumiert. Aber Aluminium ist das was dein Schwitzen hemmt. Auch wenn es krebserzeugend ist

Ist eben so.

Ps bin jetzt ü18 u25 & ha noch nie krebs gehabt. Gesundheitlich ausser dass ich Stinkschwitze ist alles im Lot

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – selber betroffene von Bromhidrosis od. dem Fischstinksyndrom

Ich habe mal gehört Salbeitee trinken soll helfen. Du musst aber viel trinken und jeden Tag.

Nicht so viel kalt essen + trinken.

In der Wüste trinkt man heißen Tee...

Das verhindert schwitzen...

Außerdem nicht so viel Stress machen.

Lerne dich zu entspannen..

PS: Manche Menschen schwitzen dennoch einfach mehr..

Ich schwitze auch sehr viel..

Manchmal ist sogar meine Unterhose nass oder meine Hose...

Und mein T-Shirt sieht auch aus als hätte ich unter einer Dusche gestanden!

Ich akzeptiere das einfach...

Ich würde dir dennoch empfehlen: Weniger kalt essen + trinken.

Das regt das Schwitzen an!

Einfach langsam Schwitzen,das ist auch gesund! 5 Minuten vor dem Schwitzen runter schalten!

also weiß nich ob du dick bist

dicke menschen schwitzen eher schneller

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ne wiege eigentlich ganz normal

1

Was möchtest Du wissen?