was tun gegen schnarrende saiten der gitarre?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Bünde abgenutzt sind, dann können sie vom Gitarrenbauer meist noch gerichtet werden. Dabei werden alle Bünde abgeschliffen, neu sauber verrundet und dann poliert. Schließlich wird normalerweise noch der Hals frisch eingestellt. Die Gitarre spielt sich dann wieder wie neu.

Ich habe das unlängst mal bei meiner Taylor machen lassen, hat mich knapp über 50,-- gekostet. Ich war die ganze Zeit beim Gitarrenbauer mit dabei und habe gesehen, was er da so alles angestellt hat. M.E. war der Preis mehr als gerechtfertigt.

So was kann man 1-2 x machen. Danach sind die Bünde soweit abgenutzt, dass eine teilweise oder vollständige Neubundierung nötig ist. Das wird dann aber teurer, je nach Umfang der Arbeiten.

In der Heizperiode trocknen Hölzer schnell aus, auch das Palisanderholz des Griffbrettes. Es kann sein, dass dadurch die Bundstäbchen minimal nach oben gedrückt werden. Als allerserstes würde ich jedoch die Justage des Halses überprüfen (lassen) und mittels Stahlstab (Trussrod) eventuell nachstellen.

Wenn du sowas noch nie gemacht hast und deine Gitarre definitiv weiter spielen willst, solltest du in einen Musikladen gehen. (Und natürlich vorher probieren, ob vielleicht wirklich schon neue Saiten das Problem lösen).

Dort werden die Leute wahrscheinlich deine Bünde abrichten, also die anderen Bünde auf die Höhe der beiden niedrigeren bringen. Das könnte man zwar prinzipiell auch selbst machen, aber eben nur mit geeignetem Werkzeug und Know-how, wenn man es schlecht macht könnte man die Gitarre nur noch durch eine Neubundierung retten, was allerdings deutlich teurer wäre.

Also, ab in ein gutes Musikgeschäft, kostet nicht die Welt ;-)

mach dir doch erstmal neue saiten rauf und schau dann wies ist, wenn nicht geh ins musikgeschäft, am besten mit der gitarre und lass dich beraten :)

einfach besser und genauer greifen! oder schau mal ob deine saiten rosten kann sein dass du neue bruachst!

Liegt es an den Bundstäbchen? Dann solltest du ins Geschäft, wenn nicht, dann wechsel einfach die Gitarrensaiten, denn wahrscheinlich sind sie zu alt.

Was möchtest Du wissen?