Was tun gegen Schmerzen, Mandel OP?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte meine mami auch als sie sich die mandeln vor 2 jahren entfernen liess. Wichtig ist dass du kühle sachen zu dir nimmst, eiscreme oder ähnliches. Ausserdem würd ich mich vorwiegend "flüssig" ernähren, also mit joghurt etc. Nach ein paar tagen werden die schmerzen weggehen, keine sorge. Geh ansonsten zur sicherheit einfach nochmal zum arzt :)

Gute besserung

Lass dir im Krankenhaus ein diclofenac Zäpfchen geben, was anderes hilft nicht oder nur sehr gering. Desweiteren Hals kühlen mit Eis, Eis und nochmals Eis.

Carlystern 03.08.2013, 11:56

Sprich auch mit deinem Arzt, er soll dir das verordnen. 2 mal täglich dürfte genügen. Vor jedem Essen Eis essen. Da ist der Rachenraum schön gekühlt und es tut nicht so weh beim Schlucken.

Wünsche dir gute Besserung!

0

Eis. Ganz viel Eis essen. Das hilft erstens gegen die Schmerzen und zweitens das Gaumenzäpfchen schwillt wieder ab, weil es gekühlt wird. hatte das selbe problem.

Was möchtest Du wissen?