Was tun gegen Schmerzen im unteren Rücken?

6 Antworten

Als ich mein Job gewechselt habe vom Büro zum Außendienst
habe ich sehr starke Schmerzen im Steißbein gehabt, mein Körper war überfordert mit dem ganzen hin und her laufen, Treppen hoch Treppen runter. Habe es dann zu Hause mit Wärme versucht war auch etwas
besser dann aber der Schmerz war nie ganz weg.  Ein Kollege hat mir dann von lamaseo.com das Schmerz Spray empfohlen. Und man siehe da, aufgetragen bisschen ausgeruht und der Schmerz war weg. Und das alles mit einer Kräutermischung die in dem Spray ist und keine Schmerzmittel.

Damit lässt es sich wieder gut arbeiten.

Zuerst orthopädisch abklären lassen. Dann einen Osteopathen aufsuchen. Danach Krankengymnasitk nach Brügger machen. Und wenn alles wieder okay ist, eventuell einen Yogakurs besuchen als Prophylaxe.

Aber nicht zur Behandlung, das könnte gefährlich werden. Zur Vorbeugung, wenn man gesund ist, gerne.

Hallo, wennDu keine Entzündung in diesem Bereich hast, kannst Du folgende Übung machen. Setz Dich auf den Stuhl, kippe und strecke Dein Becken, sooft Du willst. Diese Übung habe ich von einem Osteophaten. Sie kräftigt Deine unteren Rückenmuskeln. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Gruß Schopge

Was möchtest Du wissen?