Was tun gegen Schmerzen im Hintern vom Heimtrainer?

9 Antworten

Schau mal im Motorradgeschäft nach Sitzpolstern. Die sind in der Regel echt nciht schlecht!:)

Den Sattel wirst du wohl kaum austauschen können,aber eine spezielle Radlerhose,die im "Sitzbereich" gepolstert ist,kann Abhilfe schaffen.

Hast Du den Sitz mit dem Studio verglichen? Dürfte im Studio doch sicherlich nur eine breitere Auflage haben oder? Schau sonst mal bei ebay und kauf Dir einen breiteren Sitz. Damit sollten Deine Probleme behoben sein. Manche Studios, haben auch ausrangierte Sitze, frag mal in Deinem nach, vielleicht hast Du ja Glück. Sollte ohne Probleme bei Dir passen!

Wie lerne ich Handstand und Rad?

Hallo, in der Schule hatten wir 12 Schulstunden Zeit um Handstand und rad zu lernen.

Natürlich hat uns der lerer auch geholfen, am Donnerstag machen wir Noten und ich habe

es nicht hingekriegt Rad und Handstand zu können. Jetzt will ich es zuhause lernen kennt

ihr irgendwelche übungen für zuhause weil die wo wir in der Schule gemacht haben kann

ich ja nicht Zuhause machen weil mein Zimmer zu klein ist und draußen ist es zu kalt

Ich danke euch Für die Antworten

...zur Frage

Hintern taub beim Radfahren/ Heimtrainer

Da ich schon vieles durchprobiert habe und keine Lösung dafür finde, frage ich hier nochmal. Ich möchte täglich eine Stunde Heimtrainer fahren. Von der Kondition her kein Problem, aber mein Hintern macht schon nach 10 Minuten "schlapp" und wird taub. Das zieht sich dann weiter bis in den Schritt und die Innenschenkel. Da das extrem lästig ist und das Fahren so keinen Spaß macht, steige ich nach 40 Minuten dann "schwersttaub" vom Rad und jogge auf der Stelle 5 Minuten, damit das Training nicht unterbrochen ist, aber der Hintern Zeit hat aufzutauen und setz mich dann wieder aufs Rad um die letzten 15 Minuten zu absolvieren.

WAS nur kann ich tun, um einen tauben Hintern zu verhindern. Ich habe schon 3 Kissen übereinandergelegt. Fahre jetzt ehr so ein selbst kontruiertes Liegerad. Aber da ist das auch. Da sitze ich mit dem Hauptgewicht auf dem Steiß. Aber beim normalen Rad und aufrechtem Sitzen war das auch. Theoretisch müßte ich in einem Ring sitzen oder frei in der Luft hängen, damit es weg ist. Weiß jemand ein Tip, wie ich es packe, eine Stunde zu radeln, ohne dass mir gleich die Körperteile absterben?

...zur Frage

Kopf vorgestern heftig gestoßen: Muss ich zum Arzt, wenn ich immer noch Kopfschmerzen habe?

Hallo Leute, Samstagnacht ist mir auf einer Party folgendes passiert: bin die Treppe hinuntergerannt, und wollte die letzten 4-5 Stufen hinunterspringen. Habe dann noch Schwung geholt, aber leider übersehen, dass die Decke vor meine Kopf anfängt. Bin dann voll mit dem Kopf von unten (glaube ich) gegen die Decke geknallt und bin aufm Hintern/Rücken (weiß ich nicht mehr genau). gelandet Es tat ziemlich weh am Kopf, habe dann auch gekühlt. Nach ner Zeit gings wieder und hatte nur noch erträgliche Kopfschmerzen (hatte vorher schon welche gehabt). Wir haben dann weiter gefeiert und getrunken. Irgendwann musste ich mich übergeben. Habe danach nur noch Wasser getrunken. Als ich zuhause war hatte ich immer noch Kopfschmerzen und habe mich noch mehrmals übergeben. Am nächsten Morgen war mir dann nur noch etwas schlecht und alle Mahlzeiten sind drin geblieben. Hatte immer noch Kopfschmerzen, die etwas stärker waren. Dagegen habe ich dann 400mg Ibu genommen und es ging mir wieder recht gut. Heute habe ich immer noch Kopfschmerzen, etwas Übelkeit und leichten Schwindel. Nun frage ich mich, ob das vom Alkohol kam/kommt (war schon ziemlich angetrunken) oder ob es vielleicht doch etwas mit dem Kopf zu tun hatte/hat? Sollte ich morgen zum Arzt, wenn es nicht besser ist?

Danke schonmal für eure Antworten!

PS.: Ich brauche keine Moralpredigt über Alkohol. Ich weiß selber, wie schlecht das war.

...zur Frage

Welche Selbstbefriedigungs Methoden gibst noch ( weiblich)?

Ich (weiblich/14) suche neuen Dinge zur Selbstbefriedigung (nicht Kissen, Duschkopf, Finger,)  aber keine Spielzeuge sondern irgendwas was man zuhause hat oder was meinen Eltern nicht merkwürdig vorkommt...

Frage ist ernst gemeint also bitte keine „Spaß-Antworten“

danke schonmal im Voraus...

...zur Frage

Ich nehme auf einmal nichtmehr ab

Hallo ihr Lieben,

mich plagt ein Thema mit dem wahrscheinlich viele zu kämpfen haben. Ich bin 20 Jahre alt, 160 groß und wiege aktuell 70-71 Kilo. Ich bin nun seid gut 2 Monaten dabei abzunehmen, hatte es geschafft die ersten 1 1/2 Monate 10 Kilo von 80 auf 70 Kilo abzunehmen. Ich war ca 4 mal die Woche walken und 2 mal die Woche reiten, habe nicht mehr als 1500 Kalorien zu mir genommen und generell bewusster gegessen, viele Proteine, nichtsmehr nach 18 Uhr gegessen etc. und habe auch nie hunger und fühle mich topfit. Seid 2 Wochen bin ich von 4 mal die Woche walken auf 6 mal die Woche Fahrrad fahren ( auf dem Heimtrainer) mit jeweils mindestens 60 Minuten umgestiegen. Weiterhin noch 2 mal die Woche reiten, sodass ich einen sportfreien Tag habe und die Ernährung auch weiterhin wie zuvor. Allerdings nehme ich nun seitdem einfach nichtmehr ab... Wog gestern 70,4 und heute sogar 71,2 Kilo ! Kommt das davon, dass ich durch das Fahrrad fahren nun Muskeln aufbaue und diese mehr wiegen ? Oder mache ich etwas falsch ? Wann werde ich dann wieder abnehmen ? An meinem Körper oder der Kleidung merke ich leider auch nicht dass ich weiter abnehmen würde.. Desweiteren nehme ich seid 2 Monaten Reduxan, meint ihr es kann damit was zu tun haben ? Möchte auf 55 Kilo und in einem Monat noch einiges abnehmen (mir ist klar, dass es bis dahin nichts mit den 55 Kilo wird). Was meint ihr wieviel ich mit diesem Programm in einem Monat abnehmen kann ? Bin für alle Tipps und Antworten dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?