Was tun gegen schlimme Rückenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann ich dir nur ans Herz legen, mal eine Wärmflasche zu benutzen. Aber auch ein Kirschkernkissen hat mir immer gut geholfen. Wenn es gar nicht mehr geht, dann musst du wohl oder übel zur Voltaren-Salbe greifen müssen. Schmerztabletten (Ibuprofen etc.) helfen zwar auch, darauf stehe ich persönlich aber nicht so.

Liebe Grüße, ich hoffe das hilft dir ein wenig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lege dich in die warme (heiße) Badewanne und machen dort einige Dehnungsübungen. Im warmen Wasser sind die Schmerzen nicht so stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warm baden, eine Schmerztablette nehmen,mit schmerzstillender Salbe einreiben und wenn es nicht besser wir morgen zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Vielleicht habe ich heute Nacht schief gelegen oder sonst was

Im günstigen Fall ist das die Ursache. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Hält das Problem an natürlich zum Arzt. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen zum Arzt gehen, vermutlich hast Du in der Nacht Zug bekommen oder Du hast einen Streifschuß von der Hexe bekommen.

Zehn Minuten Bestrahlung mit der Rotlichtlampe hilft da ganz gut.

Ich dusche immer schön warm, dann Rotlicht und dann ins Bett.Hilft aber nur beim Streifschuß, beim Volltreffer hilft nur der Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?