Was tun gegen schlechte Lehrer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal mit dem Lehrer selber sprechen und seine Sicht der Dinge anhören. Notfalls kann man immer mal zu Schulleiter gehen - aber das würde ich in den seltensten Fällen empfehlen.

Habe schon 3 mal mir dem Leher gesprochen,hat nichts genutzt. Ich muss dazu sagen dieser Lehrer ist schon seit Jahren an der Schule und ich glaube ,es hat sich seither in jeder Klasse die sie hatte jemand beschwert. Hat alles nichts geholfen. Mit unserem Rektor braucht man gar nicht reden,den der sieht gerne weg.Wir sind ein sehr kleiner Ort. Bin ziemlich ratlos.

Am besten mit dem Lehrer sprechen oder mit der Klassenlehrerin. Dann kann man schauen, ob Ihr Kind einen neuen Lehrer bekommen kann (bzw. den Kurs/die Klasse wechselt) oder ggf. auch die Schule verlassen darf.

Ich würde erstmal ein Gespräch mit dem Lehrer oder mit der Klassenleitung führen. Ansonsten gibt es an manchen Schulen auch Schulpsychologen.

Du solltest als Erstes mal mit dem Lehrer sprechen und Dir seine Darstellung anhören.

als erstes sollte man mit dem betroffenem lehrer reden, wenn das nichts nützt , dann sollte man mit dem direktor sprechen,

mfg leon

erst mal mit dem lehrer unter 4 augen reden, wenn das nicht hilft zum rektor, dann zum schulrat bis zu fr. merkel,

Was möchtest Du wissen?