Was tun gegen Schädlingsbefall bei Drachenpalme?

4 Antworten

hm - meine "richtige" Brille dafür liegt woanders... . Aber nach dem, was ich erkenne und die Beschreibung "weiße Schädlinge" klingt zunächst mal nach "Wollläusen", die sind leider ziemlich häufig. Googel mal nach Bildern von denen und vergleiche die mit deinen Gästen.

Falls es welche sind, ist Abhilfe ganz einfach: immer wieder abbürsten und entfernen (man sieht sie ja gut dank ihrer Farbe). Dabei das befallene Blümchen weit genug weg von anderen stellen - die Tierchen wandern sonst von einer Pflanze zur nächsten. Und wenn man das Entfernen lang genug macht (über 2-3 Wochen), dann hat man (fast immer) alle erwischt und wieder Ruhe.

Leider sehe ich kein Foto. Vor ein paar Wochen habe ich eine ähnliche Frage gestellt. Wenns genauso aussieht, sind es Schmierläuse. Ich hab sie mit einer Spiritus - Wasser - Mischung besprüht, alle Läuse danach abgespült und die Erde erneuert. Diese habe ich mit solchen Stäbchen gegen Schädlinge gespickt. Ob sie es überlebt hat sehe ich dann nach dem Urlaub😁

Danke. Hab das Bild als Antwort reingestellt. Es is vorher nicht hochgeladen worden.

0

Ds sind Wolläuse/Schmierläuse

BAMBUS - Blätter mit weißem "Flaum"

Bitte helft mir,

mein super schöner Bambus "standing stone" hat an 'ner Vielzahl von Blättern bzw. bereits in den grad jungen Blättern 'nen weißen Flaum (so'n bisschen wie Watte) und der ist feucht-klebrig. Ist das nun Schimmel oder irgendein Schädling. Die jungen Triebe kommen dadurch garnicht zum "Großwerden" und der gesamte Bambus macht so langsam 'nen kranken Eindruck. Diese Stellen sind auch an den Stielen, aus denen die jungen Triebe hervorgehen. Selbst dort, wo die jungen Blätter noch am Stiel anliegen. Was kann ich denn nur tun, dass er sich wieder erhlolt??????? Schon jetzt danke für eure Antworten.

...zur Frage

Geliebten Bonsai retten

Hallo Leute, ich habe nun seit ca 1,5 Jahren einen Bonsai. Die Art weiß ich leider nicht. Seit einigen Monaten befindet sich auf der Erde ein weißer Flaum. Dieser hat aber erstmal nichts bewirkt. Nun lässt mein Bonsai seit 1 Monat die Blätter total hängen und verliert einige. Ich habe schon Angst das er tod ist :(. Ich habe ihn noch nie gedüngt und weiß auch nicht ob ich das tun soll, oder ob ich zum Beispiel umtopfen soll, weil ich Angst habe etwas falsch zu machen.

Ich hoffe ihr könnt mein Bäumchen mit euren Tipps retten!!

Danke Neckni :)

...zur Frage

Weidenkätzchen Schädlingsbefall

Hallo, ich habe mir dieses Jahr 2 Hängeweidenkätzchen-Bäume gekauft. Seit dem wachsen sie eigentlich prächtig.Nur seit kurzem sind diese vom sogenannten Weidenrost (oranger , fester Befall auf Blättern und an Zweigen) befallen. Was kann man dagegen tun, welche Mittel helfen dagegen? Vielen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Flecken und blasse Blätter bei Palme?

Ich habe die Paleme aus Samen gezogen. Einige Zeit nachdem ich sie umgetopft habe, sieht sie nicht mehr so grün aus und weißt dunkle Flecke auf (sieh Bild). Ich habe die selbe Palmenerde von Compo benutzt. Muss ich sie zusätzlich düngen?

...zur Frage

Pflanze weisser Flaum

Guten Tag,

Folgende Situation:

Ich habe mir neue Pflanzen gekauft, frische Erde und Töpfe und die Pflanzen eingetopft. Auf der Packung stand dass man nach dem eintopfen gut giessen soll.

Nachdem ich fertig war hab ich jede Pflanze ein wenig gegossen.

Nach etwa 2 Tagen war ein weisser Flaum, ein wenig wie mini Spinnweben auf der Bodenoberfläche.

Durch einmal giessen von frischer Erde kann doch kein Schimmel entstehen... ?

Was könnte es sonst sein ?

Grüsse

...zur Frage

weißer Flaum auf meiner Pflanze - Parasiten?

Ich habe heute bemerkt, dass auf meinem Fikus lauter kleine Stellen mit weißem Flaum sind. sieht ein bisschen aus wie Schimmel! Ist das schimmel oder hat der Baum Parasiten oder eine Krankheit?

außerdem hat er in letzter Zeit überdurchschnittlich viel Blätter verloren..

Wäre für hilfreiche Antworten sehr dankbar. Lg, Hanni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?