Was tun gegen rückenschmerzen , bitte helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hatte ich vor kuzem auch. Ich war so mega verspannt, man hat es richtig gesehen und ich war ganz krumm.

Vom Arzt habe ich Ortoton bekommen. Das entspannt die Muskeln und macht es weniger schmerzhaft. Sonst kann man es leider nur ausklingen lassen. 

Auf keinen fall in den Schmerz reindrehen oder rumkneten. Das macht es nur schlimmer.

Bei Rückenschmerzen hilft eine harte Unterlage beim Schlafen. Mir hilft es ziemlich gut, wenn ich dann mal eine Nacht auf dem Fußboden schlafe.

Heiß Duschen und mit Finalgon einreiben. Das erzeugt ein herrliches Wärmegefühl. Deine Schmerzen sind dahin.

Gehe mal zur Medizinischen Massage das hilft bestimmt.

Bei mir hilft in dem Falle immer Wärmepflaster sehr gut. 

bitte helfen?

Warum fragst du jetzt erst nach? Du hättest längst was machen können....wie Wärme drauf oder eine Salbe einreiben.......

oder die Mami fragen, statt hier nach Hilfe zu rufen!!

Hln77 14.11.2017, 17:23

Habe das „ bitte helfen“ nur dahin geschrieben, weil es die frage so sonst gab und ich noch etwas dahin schreiben musste und keine ahnung hatte. Meiner Mama hab ichs schon längst gesagt und sie meinte halt das die die stelle später eincremt und massiert , nur da ich keine ahnung hab obs morgen weg ist oder nicht wollte ich mir noch einpaar tipps von hier holen.

0
studiogirl 14.11.2017, 17:36
@Hln77

Das hätte dir deine Mutter auch sagen könne.....nichts für ungut, aber wieso fragt man im Internet und nicht in der Familie?

0

Was möchtest Du wissen?