Was tun gegen rotes Dekolleté nach Sonnenbad?

5 Antworten

Ich kann dir empfehlen, jede Menge und regelmäßig (nicht nur kurz bevor du rausgehst) gut mit AloeVeraGel einreiben. Und zwar richtiges AloeVeraGel... Das kann sogar Allergien vorbeugen, ist entzündungshemmend , schützt vor Verbrennungen und spendet eine Menge Feuchtigkeit. Aber das A und O ist dabei die Regelmäßigkeit. Und nimm eins, wo viel AloeVera drin ist. Keines wo Aloe drauf steht und irgendwo ist ein kleiner Teil davon versteckt drin.... (Bei ebay gib es manchmal das von Deynique, das kann ich sehr empfehlen, sonst im Deyniqui online kaufhaus. ist nicht ganz billig, aber KLASSW!)

Die vorhergehenden Antworten kann ich nur unterstreichen. Allerdings ist die Frage, ob die Rötung auch schmerzt. Dann würde ich dir, so ungern wie du das jetzt lesen möchtest, ganz von praller Sonne abraten und mich mit der mäßigeren Bräune zufrieden geben, die du auch im Schatten erhaschen kannst. Und überhaupt liest du sicherlich nicht zum erstenmal, wie gefährlich die Sonne ist. Mit Cremes ist das immer so eine Sache. Du weißt nicht was drin ist. Und zu viele Stoffe lösen Allergien aus. Am besten ist es in der Sonne deinen eigenen natürlichen Sonnenschutz auszunutzen, um Bräune zu bekommen. Wenn du also z.B. 20 Minuten gut die Sonne vertragen kannst, ohne zu verbrennen, dann bleibe auch einfach nur solange in der Sonne und rücke dann für den Rest des Tages in den Schatten. Creme dich und pflege dich mit AloeVera-Produkten (die von LR health und beauty sind besonders wertvoll und nicht überteuert). Du solltest dir das wirklich wert sein und vielleicht lieber das Geld dann an einer anderen Stelle sparen, als an Pflegeprodukten. So bekommst du eine Bräune ohne in der Sonne zu braten und deine Haut zu quälen. Vielleicht hilfts? Probieren geht über Studieren. Liebe Grüße!

Quark hilft :) einfach einreiben...kühlt auch noch zusätzlich. anonsten ist auch eine aloe vera creme sehr gut :) gibts auch als spray.

Wie lange vor dem Sonnenbad muss man den Sonnenschutz auftragen?

Bisher hab ich immer Sonnenschutz aufgetragen und ab in die Sonne. Meine Mutter sagt jetzt, sie hätte gelesen, dass man den schon viel früher auftragen muss. Stimmt das? Und wie lang vorher? Soll ich dann ewig im Schatten sitzen und warten?

...zur Frage

Rotes Ledersofa färben

Hallo,

wie und mit welchem Mittel färbe ich am besten mein Sofa (rot) damit es wieder schön neu glänzt? Die Sonne hat es leider etwas ausgebleicht.

Danke!

...zur Frage

Haut juckt nach Sonnenbad?

Hallo:)
Ich bin zurzeit im Urlaub und heute ist der erste Tag in der Sonne gewesen. Ich hab mich mehrmals eingecremt, aber meine Haut ist nach dem Sonnenbad rot geworden, trocken und hat gejuckt. War dann duschen und habe kühle Aloa Vera drauf gemacht. Hat jemand eine Idee was das ist? Ein Sonnenbrand? Danke

...zur Frage

Stellenweise Sonnenbrand ?

Hallo, ich hab mich nicht richtig eingecremt und teilweise einen Sonnenbrand im Dekolleté bekommen. Ist jetzt nur noch leicht rot und ich tu immer wieder Aloe Vera gel drauf auf die kleinen roten Stellen. Jetzt meine Frage, kann ich damit eingecremt in die Sonne oder muss ich warten bis alles ganz weg ist und habt ihr Tipps wie es am schnellsten geht? Danke im Voraus

...zur Frage

Welchen Sonnenschutz für empfindliche Haut am Dekolleté nehmen?

Kenn jemand einen wirksamen und pflegenden Sonnenschutz für das Dekolleté? Die Haut ist bei mir und auch bei den andern Mädels beim leisesten Sonnenstrahl sofort rot. Wir haben bisher noch nicht den optimalen und pflegenden Sonnenschutz dafür gefunden, der dieses blöde Rotwerden verhindert.

...zur Frage

Wie wird man am schnellsten braun? Wie bleibt man möglichst lange braun?

Wird man auch schon braun, wenn man einfach im T-Shirt dasitzt und ein bisschen Sonne an die Haut kommt? Wie wird man am schnellsten braun? Wie bleibt man möglichst lange braun? Mit einer bestimmten Sonnenmilch? Ohne Sonnenmilch? Nachher eincremen? Auf dem Wasser? Am Strand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?