Was tun gegen Rötungen?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal wäre es wichtig zu wissen, wie sich diese Rötungen zeigen. Ist deine Haut wirklich nur rot oder wird das ganze durch einen Ausschlag begleitet? Juckt und spannt die Haut? Brennen die roten Stellen? Da gibt es unzählige Ursachen dafür. Wenn du das Gefühl hast, dass es nicht besser wird, unbedingt zum Hautarzt! Eine zu spät behandelte Hautkrankheit kann unangenehm werden. Ich weiss, wovon ich spreche. Ich hab mich auch ewig nicht getraut und nun hab ich ein ausgeprägtes Ekzem, mit dem ich werde leben müssen. Daher - sorge vor und lass das mal von einem Fachmann ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vll. ist es Rosacea... haben irre viele ohne es zu wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die ursache der rötungen an. hast du eine vermutung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyRihanna
07.10.2011, 12:16

Ja ich weiß das ich dünne Haut hab !!!!!!!!

0

Wann und warum ist hier die Frage kommt die Rötung !!!!so allgemein kann ich dir keinen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst einmal die ursache herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?