Was tun gegen rötliche-wunde stellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also du kannst gegen pickel und mitesser einfach etwas selbstgemachtes benutzen :) ich reibe mein gesicht immer mit einer maismehl - milch mischung ein :D das hilft wirklich und ist auch nicht teuer ;)

die einfachste lösung jedoch ist: fingerweg von zu fettigen sachen^^ oder geh mal zum Hautarzt der kann dir sicher weiterhelfen wenn du i.wie alergisch auf die ganzen produkte im laden reagierst :)

Tipp: Je mehr du dich wäschst und diese "Pflegeprodukte" benutzt, umso mehr schädigst du den natürlichen Säuremantel deiner Haut. Ist dieser geschädigt, wird die Haut gereizt und reagiert mit Rötungen und Pickeln.

Lass diese Cremes mal für ein paar Tage KOMPLETT weg und wasch deine Haut nicht so oft, damit sie sich wieder ordentlich erholen kann. Benutz stattdessen im Maximalfall eine pflegende, nachfettende Creme ohne Parfüm und Co. Das reicht dann schon.

je mehr man cremt und wäscht desto kaputter wird die Haut. Mach lieber einen Termin bei einem Hautarzt aus bevor Du richtig Akne / Probleme bekommst

Deine Wunden Stellen kommen vermutlich von zu viel Reiben.

Wenn du dein Gesicht wäschst dann reibe weniger und nicht mit einem Waschlappen.

Was möchtest Du wissen?