Was tun gegen Risse an den Beinen?

Beim Risse  - (Gesundheit, Frauen, Frauenarzt)

3 Antworten

das kann auch eine bindegewebsschwäche sein - vielleicht fehlen dir irgendwelche mineralien oder vitamine ! isst du denn abwechlungsreich genug ?

ansonsten versuchs mal mit diesem °°°frei öl °°° vom dm markt


Das sind relativ leichte Dehnstreifen, direkt kann man nichts dagegen tun, in der Pubertät (wegen dem Wachstum) bekommt man viele, aber wenn man noch jung und gesund ist verblassen die auch schnell wieder. 

Das sind keine Risse, da die Haut keine Trennung aufweist, soweit ich das sehe. Vermutlich ist es eine Haut bzw. Bindegewebeannormalität, also keine Sorge.

Mit freundlichen Grüßen

Was möchtest Du wissen?