Was tun gegen Riss zwischen den Schamlippen?

4 Antworten

Der Frauenarzt kennt bestimmt etwas.

Bitte doktore da nicht selbst rum.

"Bepanthen antisept" Salbe raufmachen. Ist eher Creme als Salbe.

Bitte einen Arzt aufsuchen. Es könnte eine Pilzerkrankung sein.

Pilzerkrankung kann ich aus erfahrung ausschliessen.

0
@planer0104

Die können sehr unterschiedlich daher kommen aber das ist noch mehr ein Grund, einen Arzttermin zu vereinbaren.

0

Stark gerötete innere Schamlippen und Brennen/Jucken?

Hey!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Seit 4 Tagen habe juckt und brennt es bei mir untenrum. Nicht sehr arg, aber doch eben spürbar. Anfangs war alles ziemlich rot und die inneren Schamlippen waren im äußeren Bereich auch richtig trocken und schrumplig, ich weiß nicht so ganz wie ich das beschreiben soll. Feine Risse waren ringsherum auch. Ich habe zuerst an einen Pilz gedacht und vorsichtshalber mal Kadefungin geschmiert. Jetzt ist am äußeren Rand der Schamlippen die Rötung ganz weggegangen, aber weiter innen ist sie dafür umso mehr, so habe ich das Gefühl... jetzt sieht es sehr komisch aus, so "fleckig". Ich hatte schon mal einen Pilz, dieser hat jedoch schrecklich gejuckt, jetzt juckt es nicht so sehr, aber wenn ich die Haut berühre tut es etwas weh, entzündet eben. Ich denke nicht, dass es eine bakterielle Infektion ist, es "riecht" ganz normal und auch mein Ausfluss ist normal, vielleicht etwas cremeartig. Sex hatte ich zuletzt vor 4 Wochen, jedoch auch nur ein mal. Mein Frauenarzt hat leider noch bis Mittwoch Urlaub, am Donnerstag werde ich zu ihm gehen. Aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem sagen, was es sein KÖNNTE und ob Kadefungin hilfreich ist oder eher nicht... Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?