Was tun gegen Reiseübelkeit im Bus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe gelesen, Ingwer kauen hilft. Auch gibt es spezielle Kaugummis und Medis. Aber mir hilft immer am besten, "Reisegold" : http://www.awd-pharma.com/de/patienten/reisegold/inhalt/reisegold.shtml ! Zu DDR- Zeiten gab es das mal extra noch eins mit Koffein, aber jetzt nur noch ohne. Ist allerdings nur so, dass ich leicht einschlafe. Aber besser geschlafen, als den "Würfelhusten" zu haben! Mann soll dabei auch nicht lesen, zu Boden gucken,weil da der Körper nicht weiß was los ist. Er merkt das fahren und sieht aber nix. Auch am besten vorn sitzen, Damit Du weit in die Ferne gucken kannst. Ich kann aber wegen der Medis auch lesen,Kreuzworträtsel machen, mit meinem " Gameboy für Arme" spielen.

Ich hoffe ich konnte Helfen! ::-)

Wegen der Medikamente würde ich entweder bei deinem Hausarzt oder in einer Apoteke nachfragen, die wissen über die wirkung und alles besser bescheid, da es verschiedene Medikamente gibt. Ansonsten der Tip, viel kaugummi kauen, das hilft bei mir! :) Oder Solche Homeopathischen Beruhigungskügelchen einnehmen und vorsichtshalber ins Handgepäck packen :) Viel Spaß im Ulraub, ich hoffe ich konnte dir Helfen :)

Hallo! Mir wird beim Autofahren, Busfahren,..... auch immer leicht schlecht! In der Apotheke kannst du Reise-Kaugummis kaufen.. so wird dir nicht schlecht und sie machen auch ein bisschen müde! Der Nachteil ist das deine Zunge sich dann ein bisschen taub anfühlt! Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Liebe Grüße deine Lolli!! ;)

P:S: Im Bus weiter vorne sitzen hilft auch! ;)

Tabletten kippen, saufen....

Jetzt mal ehrlich, setzt dich auf die vorderen Plätze, da schwankt es nicht so. Am besten aus der Frontscheibe und nicht zur Seite rausgucken. Und wenn dir schlecht wird dann solltest du zum Beispiel aufhören zu lesen oder sonst was zu machen, sondern die Augen schließen und vielleicht nebenbei Musik, ein Hörbuch oder Podcasts hören. Viel Erfolg!

,

Noch ein paar Zeichen und ich kriege Extrapunkte, lass dich davon nicht stören ;)

nimm reisetableten, bei mir reicht eine und mein kopf hängt die ganze fahrt über runter

Man kann sich in der Apotheke Reise kaugummi kaufen benutzt mal die die sollen gegen Übelkeit u.s.w. helfen also meiner Mutter hat es geholfen

Speigbesackel mitnehmen dafür nicht viel trinken Klo gehn davor Kaffe oder Cola aber nicht viel

Was möchtest Du wissen?