Was kann ich gegen Reiseangst tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein Du bist nicht reif für die Psychiatrie! Es ist ganz normal, bei den täglichen Nachrichten das man sich die Horrorszenarien der Nachrichten auch im eigenen Leben vorstellen könnte. Das ist eine ganz normale Angst. Allerdings solltest Du diese Angst nicht überhand nehmen lassen, denn sonst traust Du Dich eines Tages gar nicht mehr aus dem Haus! Wenn Du ganz ruhig überlegst, kann das alles auch daheim passieren und sogar viel leichter, denn da ist auch immer Stress im Spiel oder Zeitdruck! Im Urlaub dagegen sind meist alle entspannt und ruhiger. Daher ist auch das Risiko viel geringer. Du solltest Dir klar machen, das immer und überall etwas passieren kann und es am Besten ist auf sich selbst, sein Können und auf die Familie zu vertrauen. Klar ist auch wenn die Schwester das erste Mal etwas später heim kommt, dass man sich Gedanken macht. Man hört ja genug was passieren kann. Man sollte aber immer darauf hoffen und vertrauen, dass nichts passieren wird! Eine gute Methode um ruhiger zu werden ist z.B. die Merkzettel-Methode. Schreib ab morgen jeden Tag auf, was den ganzen Tag über alles passieren könnte, von Treppensturz bis zum Autounfall. Am Abend schreibst Du dann auf, was wirklich passiert ist. Immer wenn Du Dir dann diese Liste ansiehst wirst Du bemerken, wie viel passieren könnte - aber nicht passiert ist! Das wird Dir helfen, Deine Angst etwas abzubauen. Aber ganz verlieren solltest Du sie nicht, denn Angst ist auch ein Schutzmechanismus.

mit den auto fahren hat da keinen sinn wenn du fahren musst und so eine angst hast! am besten zum hausarzt gehn im das schildern und dir (berunguns zeigs) geben lassen! ansonnst ist das lebesgefählich auch für andere autofahrer wenn du so angst hast

49

der hat noch keinen führerschein. er fährt mit, das ist nicht unbedingt gefährlich.

0
12
@veraeva12

dann hat sie den text geändert es stand das sie auch fährt

0

Ich wundere mich darüber, dass Ihr Euch das mit dem Auto antut. Man kann schon so günstig dahin fliegen

21

flugangst ..

0
21
@chromoson

naja manchmal schon das diebe kommen haben gerade gerüst um den haus wegen wände steichen das ist ja eine einladung für diebe

0
49
@Panikgirl

wenn das alles keine verarsche ist, weiss ich es auch nicht.......

0

Bei Autounfall sterben andere Verkehrsteilnehmer, wer ist schuld?

Meine Situation: mein Auto ist auf meinen Vater zugelassen. Mein Freund möchte mit mir und meinem Auto in den Urlaub fahren. Wenn er einen Unfall baut und Menschen sterben oder werden verletzt. Wer muss für diese Menschen zahlen? Gibts hier einen Anwalt der mir helfen kann?

...zur Frage

Angst nach meinem Führerschein zu fahren?

Ich habe heute mein Führerschein bekommen und bin seit dem nicht Auto gefahren und habe auch Angst, so wirklich ohne Hilfe in den richtigen verkehr zu gehen :/.Auf Autobahnen würde ich mich mein Leben nie trauen, weil ich zu sehr angst hätte, dass man dort an einem unfall sterben kann, wegen den Geschwindigkeiten dort... Habt ihr ein paar Tipps, wie ich es schaffe, mich ins Auto zusetzen und zu fahren ?

...zur Frage

Angst wieder Auto zu fahren nach Unfall, was tun?

Heyho gutefrage Community,

folgendes ich hatte vor 3 Monaten einen Autounfall, dabei ist mir ein Transporter mit 60 Km/h hinten aufgefahren, mein Auto war ein Totalschaden und ich bin mit dem blauen Auge davongekommen. Nun habe ich das Geld von der Versicherung bekommen und schau mich nach einen neuen Auto um, wiederum habe ich riesige Angst wieder Auto zu fahren, ich bin zwar letztens mit dem Auto meiner Schwester gefahren was zwar ganz gut lief aber ich hatte die ganze Zeit Schweiß an den Händen und grade am Ampeln kam ich sehr ins zittern. Ich weiß nicht wirklich wie ich damit umgehen soll ich denke mal das ich wohl einfach wieder hinter das Lenkrad sollte um wieder eine Routine zu bekommen aber ich schiebe das mit dem neuen Auto immer weiter raus grade weil ich so einen Angst davor habe wieder zu fahren. vielleicht hat hier jemand einen guten Rat oder kann mir sonst weiterhelfen ich bedanke mich schon mal im voraus.

Mit Freundlichen Grüßen Blackcopra1994

...zur Frage

Ich habe das Gefühl wir werden abstürzen?

Hey, also... wir fliegen in weniger als 2 Wochen in die Türkei und nun bekomme ich nicht den Gedanken aus dem Kopf, das wir abstürzen. Ich weiß,die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering,aber es ist trotzdem möglich. Es ist auch nicht so als wäre es das erste mal ,dass ich fliege, wir fliegen fast jedes Jahr in die Türkei,aber diesmal habe ich das Gefühl, als wüsste ich,dass wir ganz sicher abstürzen werden..

Auch weiß ich,dass es im Alltag gefährlicher ist als im Flugzeug,aber ich kanns mir nicht schön reden, ich finde, dass das Flugzeug seehr gefährlich ist. Das schlimme ist eigentlich,dass,wenn wir abstürzen sollten, ich in dem Moment nichts dagegen tun kann,und die schreckliche Zeit abwarten muss,bis wir sterben..

Aso falls irgendjemand soetwas selbst durchgemacht hat,wäre es echt super mir ein paar Tipps zu geben ,die euch geholfen haben.

Danke schon mal : )

...zur Frage

Angst vor dem Autofahren nach Verkehrsunfall

Hallo! Vor ein paar Tagen hatte ich als Beifahrerin einen Verkehrsunfall, es war der zweite innerhalb von drei Jahren als Beifahrerin. Schon nach dem ersten Unfall, bei dem nur ein Blechschaden hatte, bekam ich jedes Mal Angst davor mit anderen Leuten Auto zu fahren. Immer begleiteten mich die Gedanken, das etwas passieren könne und es nicht so gut ausgeht wie beim ersten Mal. Das Gefühl hat sich vor einigen Tagen bestätigt, als ich als Beifahrerin mit meinem Bruder einen Unfall hatte. Dieses Mal war es deutlich schlimmer, wir sind aus einer Kurve gerutscht und haben uns überschlagen, sind jedoch beide heile aus dem Wagen heraus gekommen. Jeden Morgen werde ich zur Arbeit gebracht, weil ich selber noch keinen Führerschein habe, muss jeden Morgen die selbe Strecke fahren wie an jenem Morgen und durch die selbe Kurve. Besonders schlimm ist es, wenn es auf der Hinfahrt zur Arbeit ist. Doch die Gedanken, jeden Moment könne erneut etwas passieren, jeden Moment haben wir einen Unfall und wir kommen nicht so heil aus dem Auto heraus, begleiten mich dennoch.

Gibt es Möglichkeiten meine Angst zu bewältigen? Diese Ängste belasten mich sehr. Lieben Danke, für euere Hilfe.

...zur Frage

angst vorm auto fahren, normal?

heyyy, ich fahre jetzt seit September auto und bin gestern 18 Jahre alt geworden, was soviel heißt das ich ja jetzt auch ohne Begleitung fahren darf. Mein Problem dabei ist einfach nur, das ich total angst habe in eine Situation zu kommen in der ich einen Unfall bauen könnte. Ich kann meine Gedanken darüber einfach nicht abschalten. Deshalb habe ich totale angst alleine auto zu fahren. Ich fahre ja jetzt schon seit ein paar Monaten und bin auch viel sicherer im fahren geworden..Habe auch noch nie einen Unfall gebaut, aber es gab schon Situation, die ziemlich knapp und gefährlich waren.. Ist es normal das man solche Angst hat und geht das irgendwann von alleine wieder weg? Hat das jeder Fahranfänger der ganz alleine fährt? Wie werde ich noch sicherer? Danke schon mal..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?