Was kann ich gegen meine Regelschmerzen in der Schule tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Slow99910

Du kannst bis zu 3 mal täglich 400 mg Ibuprofen einnehmen. Wichtig ist, dass man Ibuprofen nach dem Essen einnimmt, weil der Wirkstoff auf den Magen geht. Noch besser als ein Ibuprofen-Präparat ist "Dolormin für Frauen". Der Wirkstoff Naproxen hat gegenüber Ibuprofen den Vorteil, dass er etwas effektiver und wesentlich länger wirkt, folglich ist eine zweimalige Einnahme pro Tag ausreichend.

Ibuprofen 400 mg 20 St ( Sandoz, Ratio) ca 5 € Dolormin für Frauen 20 St. 9,97 €

PS: Du solltest dich schon an die Einnahme von Tabletten gewöhnen, eine Alternative mit vergleichbarer Wirkung gibt es nicht.

LG aesculap83

Danke für das Sternchen.

0
@aesculap83

ich habe so ein ähnliches problem, ich habe auch immer sehr starke regelschmerzen, bin letztens sogar schon 2 mal davon zusammengebrochen:( meine frauenärztin hat mir naproxen verschrieben. nehme es auch immer, nur hilft es nicht wirklcih. jetzt hab ihc grad meine regel wieder bekommen und schon so n mega ziehn. die tabletten hab ich schon genommen, aber es wirkt nich. jetzt hab ich panik und weiß nicht, was ich machen soll:(

0

Schau im DM oder in der Apotheke mal nach wärme Pflastern gegen bauchschmerzen/krämpfe glaub mir die helfen hatte dasselbe Problem jetzt ist es besser

Ich habe meistens Morgens Regelschmerzen und dann sind wir ja in der Schule. Mir hat es immer geholfen wenn ich, wenn ich sitze ein Bein schnell raf und runter bewege, so als wenn man nervös wäre. Ich weiß nicht wieso aber es hilft.

Was möchtest Du wissen?