was tun gegen regelmäßige fressanfälle beim abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst eigentlich essen, was Du willst. Nur auf die Größe der Portionen kommt es an.

Wie funktioniert es bei Dir, wenn Du Dir z.B. als Ziel setzt, ab 16.00h nichts mehr zu essen, Dir aber schon für's nächste Frühstück eine Belohnung in Aussicht stellst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreams2belive
08.12.2015, 14:19

Wenn ich ab 16:00 ncihts mehr esse wird das glaub ich ziemlich schwer ich will ja auch meine Ernährung generell umstelleb also mich Gesudn ernähren 

0

Fressanfälle entstehen, wenn der Blutzuckerspiegel sinkt. Das passiert, wenn man beispielsweise Mahlzeiten auslässt. Es muss die Ernährung so umgestellt werden, dass mehr Komplexe Kohlehydrahte gegessen werden, die geben die Energie langsamer ab. Man bleibt länger satt.

Also Vollkornprodukte, Gemüse. Kombiniert mit Eiweiß funktioniert besonders gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
08.12.2015, 10:26

Einzig sinnvolle richtige Antwort. Habe den Tipp bekommen, etwas Zimt in den Kaffee zu tun. Soll Heißhunger stoppen. Habe gestern Mittag kein Hunger gehabt.

1

Gönne dir jeden Tag ein Stückchen von dem, was du bei einem FA essen würdest. Z.B. ein Stück Schoki, eine kleine Kugel Eis... irgendwas keines. Hat zwar trotzdem viele Kcal, aber wenigstens kannst du so kontrolieren wie viel du von dem Zeug isst. 

Und evtl. liegt an an deinen Portionen. Du musst immer normale Mengen essen, sonst ist es normal das du einen FA bekommst. Iss einfach ab jetzt etwas größere Portionen. 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal und gesund essen bis du satt bist, kein süsskram zuhause haben dafür genug obst nüsse usw.. Aber ist halt n mist, ich schlemmer auch gern :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht dir bestimmte Zeiten mit bestimmten Mahlzeiten geben. Wenn du weist, Ich esse erst heute Abend wieder etwas. Dann freu dich drauf. Du darfst nur nicht dadran denken, mir ist langweilig ich will was essen oder so ein Mist. Du musst einfach mal stark bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal, das was Du isst mehr zu verteilen und vielleicht auch Speisen mit mehr Ballaststoffen zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?