Was tun gegen Rauchen aus Frust?

8 Antworten

Jeder hat seinen eigenen Weg Frust abzubauen. Während die einen kochen, treiben die anderen Sport. Was dir persönlich am meisten zusagt musst du entscheiden. Aber Sport ist eigentlich immer gut und es gibt so viele Varianten, dass für jeden was dabei ist. Von Joggen bis zu Yoga. Irgendwas macht Spaß. Viel Glück bei der Suche.

Eins vorweg. Ich finde es unclever jemandem, der frustriert ist zu sagen, dass er sich anstatt einer Zigarette Süssigkeiten in den Mund stopfen soll. Davon nimmt man nur zu und das frustriert auf Dauer noch mehr! Alternative ist für mich einzig und allein die Bewegung. Es muss ja nicht immer gleich in Sport ausarten ;o) Es reicht schon - vom PC wegzugehen - Schuhe anziehen und laufen. Sich einfach den Kopf "frei laufen" - bzw. den Frust weglaufen. Eine Alternative ist die Anschaffung eines Boxsacks. Das baut auch Frust ab. Und natürlich ist es sinnvoll mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Aber das wissen die Raucher selbst. Und wenn jemand frustriert ist nützt es ihm glaube ich recht wenig ihm genau dazu zu raten ;=) ... meine Meinung!

boa, nachher übertreibt sies auch noch mit dem "laufen" und läuft sich magersüchtig... seh so eine jeden tag, wenn ich "laufe"

0

Steig um auf E-Zigaretten und mach Sport. Die Natur hilft auch beim Frustabbauen.

Rauche ich wirklich zu viel?

Meine Freundin stresst herum, ich würde zu viel rauchen. Ich bin 23 und rauche am Tag 20 bis 40 Zigaretten. Viele meiner Kumpels rauchen auch so viel.

...zur Frage

Was ist gefährlicher zu rauchen: Shisha oder Zigaretten?

Hi, vorab wollte ich sagen, dass ich NICHT rauche und das auch nie tun werde. Ich frage mich aber trotzdem, was ist gefährlicher? Shisha rauchen oder Zigaretten? Manche sagen, dass Shisha gefährlicher ist, und andere, dass Zigaretten gefährlicher sind. Was ist denn nun richtig? Und was passiert beim Rauchen einer Shisha eigentlich?
Danke 😘

...zur Frage

Rauchen -plötzlich ekelhaft?

Hallo. Ich rauche seid ca. 4 Jahren. Hatte zwischendurch immermal ´ne rauchfreie zeit, habe aber nach ein paar wochen immer wieder angefangen. Seid kurzem rauche ich wenig (2-4 zigaretten am tag). Vorher so um die 10. Ich finde den geschmack ekelhaft, den ich davor nicht gemerkt habe. Habe auch vor aufzuhören mit dem rauchen. Woran liegt es das das plötzlich für mich so eklig ist? Mir ist dann auch schwindelig und schlecht.

(Ich hatte sowas in der art schonmal, wo ich schwanger war. Konnte zigaretten nichtmehr sehen, mir wurde sofort schlecht usw.) !??

lg

...zur Frage

Probleme mit dem Rauchen aufzuhören?

Mal eine Frage.

Wenn ich morgens das Haus verlasse, komme ich, da ich keine Zigaretten mitnehme, 11 Stunden ohne Zigaretten aus, ohne Entzugserscheinungen. Warum ist es so schwer das Rauchen auch zu Hause zu lassen?

...zur Frage

Mein freund ist nicht mehr derselbe, was soll ich nur tun?

...zur Frage

Schwindelig vom Zigaretten rauchen?

NEIN, ich rauche nicht, diese Frage hat nichts mit MIR zu tun, ich frage aus reiner Neugier, also kommt mir nicht mir Moralgefasel


Ich habe schon öfters mitbekommen, dass manchen Leuten vom Zigaretten rauchen, schwindelig wurde ? Wieso ist das bei manchen so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?