Was tun gegen Ratten im Pferdestall?

12 Antworten

Löcher in den Stallwänden zumachen! Und eine "scharfe" Katze (besser zwei) anschaffen! Unsere frisst Ratten! Von wegen instiktiv keine Ratten fressen, weil die Krankheiten übertragen....Mäuse sind da mindestens genau so gefährlich, man denke an Tollwut. Wenn du dich aber für Rattengift entscheidest, darf keine Katze dazukommen. Das Gift wirkt ja nicht sofort und wenn eine Katze eine Ratte erlegt, die gerade vorher Gift gefressen hat, wäre das nicht so gut.... Und bei Gift musst du bedenken, dass weder Hund, noch Katze und ganz besonders keine Kinder in die Nähe des Giftes gelangen dürfen!!!!! Was ganz gut geht, das sind diese grauen Platikfallen mit dem Dauerköder. Normale Rattenfallen, die du mit Ködern bestücken musst, fangen alles mögliche, aber meistens keine Ratten....nach dem vierten Singvogel (Meisen, Schwalbe und ein Star) haben wir die Holzfalle entsorgt und uns die Katze zugelegt. Seitdem ist Ruhe vor Ratten und Mäusen. Vielleicht macht das ja auch allein schon der Geruch nach Katze.

Auf jeden Fall erst mal sämtliche Futterquellen dicht machen. Sämtliche Futtertonnen überprüfen und dann leider aber das ist nunmal die einzige Lösung: Fallen. Allerdings sind Ratten oft so schlau und lösen diese so lange aus bis die Falle hinüber ist. Hatte ich schon - da half leider nur noch Gift.

Statt zu Katzen würde ich zu einem Hund raten. Es gibt Rassen, die ausgesprochene Rattenfänger sind. Aus meiner Erfahrung habe ich dies bei Schäferhunden, Jack Russel und Pudeln beobachtet. Dann wie gesagt, alles essbare wie Futter, LEckerli etc. verschlossen aufbewahren.

Stimmt es,dass Motten Löcher in die Kleidung fressen?

Ich habe Angst,dass ich irgendwann mal aufwache und überall Löcher sind. Aber ich hoffe mal,es ist nicht so schlimm,dass man morgens aufwacht und nichts mehr an hat,weil die Motten alles aufgefressen haben. Warum essen die das? Und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Habe irgendein Tier in der Wand...Was tun?

Moin,

habe Geräusche aus der Wand gehört...Aber nur eine kurze Zeit...Jetzt nicht mehr...Oder war das doch die Heizung ?

Aufjedenfall habe ich mich gerade im Internet informiert und weiß nun , dass ich Ratten/Mäse auch durch Wände fressen können...Jetzt habe ich natürlich keine Lust mehr zu schlafen...lol

Frage :

Was kann ich kurzfristig für die Nacht machen ,damit ich sicher gehen kann , dass sich die Mäuse (falls es überhaupt welche sind) diese Nacht auch nur in den Wänden aufhalten und nicht IN meinem zimmer

Was noch zu erwähnen ist , dass es ein Haus ist und ich im Erdgeschoss schlafe.

...zur Frage

löcher an den wänden? was tun?

Bei mir zuhause, haben meine kinder darts gespielt. und an den wänden sind ganz kleine löcher deutlich zu sehen. was soll ich dagegen tun?

...zur Frage

fressen Ratten sich durch Löcher, die mit Bauschaum geschlossen wurden?

...zur Frage

Kaninchen und Ratten?

Hallo :)

ich habe zwei Kaninchen, die draußen in einem umgebauten Gartenhaus leben. Vor ein paar Wochen habe ich gemerkt, dass die zwei als Besuch von einer Ratte (vllt auch mehreren) hatten. Dann habe ich den ganzen Stall unter Wasser gesetzt, um sie fortzutreiben. Vor einer Woche habe ich dann wieder eine Ratte gesehen. Diesmal nagelte ich verschiedene Löcher zu, um ihnen den Weg zu versperren. Ich glaube aber nicht, dass sie das lange abhält. Jetzt zu meiner Frage: Machen Ratten den Kaninchen was oder sind sie lieb zueinander? Mir ist auch noch aufgefallen, dass die Hasen in letzter Zeit besonders hungrig waren. Kann es sein, dass die Ratten die Kaninchen vom Fressen abhalten und/oder sie verjagen, um selber zu fressen? Wenn ich jetzt wieder eine Ratte sehe, soll ich den Stall wieder ausspülen, Rattengift holen oder sie einfach in Ruhe lassen??

Danke ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?