Was tun gegen Rasierpickel im Intimbereich?

6 Antworten

Hallo Leute apropos Rasierpickel im Intimbereich , also ich hab mir alle eure Beiträge durch gelesen, sie sind teilweise etwas älter , aber ihr müsst das von Anfang an richtig anpacken ,  rasieren ist Recht und gut , aber ihr könnt nach dem rasieren nicht einfach alles an Cremes und Lotion drauf klatschen , das geht in die Hose hatte selber das Problem , ihr müsst die Haut nach dem rasieren gründlich desifizieren , denn beim rasieren können Schnitte entstehen, die ihr mit dem bloßen Auge nicht erkennt, und in diese Schnitte können Bakterien eindringen, und diese Bakterien verursachen Entzündungen, und dadurch entstehen diese Pickel, das sagt mir auch mein Dermatologe. Und regelmäßige Duschpeelings , so 2x in der Woche , lösen abgestorbene Hautschuppen, und befreien die Haut vor Schmutz. Ich weiß, meine Schreiberei hört sich nach viel Arbeit an, und ob ihr meinen Ratschlag befolgt oder nicht , ist mir im ganzen Schnupp egal , muss jeder selber wissen , ist nicht meine Haut , aber zum überlegen ist es. Ich habe übrigens den neuen Gillette Fusion Proglide Power Rasierer mit 5 Klingen, dessen Klingen sind zwar teuer aber Qualität zahlt sich aus. Und ich nehme Rasiergel von Loreal Men Expert Anti Hautirritation .  

Mein Rasiere nur zu Empfehlen !! - (Mädchen, Rasur) Mein Rasiergel  - (Mädchen, Rasur)

Die Haut ist an dieser Stelle gereizt, weil du die Spitzen der Haarbälge verletzt hast. Du solltest kühlen und was entzündungshemmendes drauftun. Es gibt in der Apotheke sehr gute Salben hierfür. Leider musst du da googeln und in der Apotheke fragen, was genau empfohlen wird. Nur keine Scheu - andere Mädels haben diese Probleme auch. Brauchst dich nicht schämen.

im nachhinein leider nicht viel. du musst mit dem strich rasieren und im anschluss babypuder benutzen keine cremes!! durch creme wird die haut elastisch und die nachwachsenden haare können nicht mehr durch die haut stechen und wachsen ein. übrigens je weniger klingen der raiserer hat desto besser.

Hallo Miss Stress erstmal zu dein Kommentar bzgl. Rasierklingen , weil du schreibst umso weniger Klingen umso besser, also ich als Frau habe den neuen Gillette Fusion Power Proglide Rasierer mit 5 Klingen, also bei dem reicht 1x drüber rasieren, dann ist alles weg , das konnte ich mit meinem vorigen 3 Klingen Rasierer nicht sagen.Im Gegenteil, da musste ich öfters über die selbe Stelle rasieren, damit es gründlich wurde. Und nach dem rasieren, tu ich die rasierten Stellen gut desinfizieren , und dann mit Dr. Severin ein cremen, keine Pickel mehr, und so würde ich es jedem empfehlen. Denn das ist alles Käse was gepostet wird, z.B., die Haut nach dem rasieren kalt ab duschen und so , hatte ich alles schon . 

0

Guter Nassrasierer (Für Männer) für den intimbereich?

Wie der Titel schon sagt suche ich einen neuen Nassrasierer,für Männer, den ich gut unter der Dusche verwenden Kann : Für den Intimbereich . Dazu gleich noch eine Frage..benutzt ihr dafür spezielle Creme's ..da ich es bisher einfach mit etwas Duschgel oderso gemacht habe :D

...zur Frage

Haarentfernung bei Mädchen (14) ...Verzweifelt!

Hallo! Schon lange belasten mich meine nervigen Körperhaare. :( So ziemlich überall am Körper habe ich echt unschöne dunkle Härchen, besonders an den Beinen, Armen und am Bauch sind sie sehr auffällig und lang. Im Intimbereich schaut's auch richtig hässlich aus...Selbst an meinen Fingern habe ich teilweise auffällige Haare... Ich vermute das kommt davon dass ich von Natur aus sehr dunkelhaarig bin, aber dafür sehr helle Haut habe. Ich bin so verzweifelt! Ich möchte endlich einen schönen haarfreien Körper haben, so geht das echt nicht mehr, ich fühle mich schrecklich!

Könnt ihr mir bitte helfen? Wie kann ich diese lästigen Haare loswerden? Welche Methoden sind die besten? Rasieren kommt für mich nicht in Frage weil ich die Stoppel schrecklich finde und es bei mir extrem schnell nachwächst....Hilfe, hilfe, hilfe!

...zur Frage

Rasierpickel im Intimbereich - was hilft wirklich?

Hallo, wie der Titel schon verrät hätte ich gerne ein paar Ratschläge um Rasierpickel im Intimbereich zu vermeiden. Ich persönlich rasiere mich seit 2-3Monaten wöchentlich (manchmal lass ich auch eine Woche aus). Am ersten Tag ist alles schön und glatt, am nächsten Tag bekomme ich aber überall Rasierpickel und leicht gerötete Stellen. Es sieht einfach nicht schön aus und ich find es auch unangenehm. Ich hatte schon überlegt zu Enthaarungscreme zu wechseln, würde aber vorher gerne ein paar Ehrfahrungsberichte darüber hören, bevor ich mich entscheide. Ich hatte mich schon über das Thema schlau gemacht und viele meinen mit dem Strich rasieren wäre besser, man solle sich täglich rasieren um die Haut daran zu gewöhnen, Babypuder oder Rasiergel solle helfen. Leider bin micht mir wegen alldem noch ein bisschen unschlüssig. Babypuder werde ich aufjedenfall mal ausprobieren. Also...Habt ihr gute Tipps die gegen Rasierpickel im Intimbereich gut helfen?

Freu mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Wie kriege ich lästige Rasierpickel im Intimbereich weg?

Ich rasiere mich seit ca. einem halben Jahr im Intimbereich, ich beachte wirklich alles um meine haut nicht zu reizen und beuge vor das diese pickelchen entstehen. Aber die Pickel gehen nicht weg. Um meinen Intim und Oberschenkelbereich sind immer kleine Pickel und es sieht echt nicht schön aus, wenn ich z.B. ein Bikini trage. Wie werde ich diese Pickel los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?