Was tun gegen Pollenallergie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe bitte zu einem Allergologen, der Dich auf die Allergenen Substanzen testen wird, welche Dir die Probleme bereiten. Dort wird dann auch besprochen, wie die weitere Vorgehensweise ist.

Mit Haushaltsmitteln etc. wirst Du nichts erreichen. Ein Allergologe kann Dich mit Hilfe von Spritzen auf Pollen sensibilisieren, damit Du beschwerdefreier wirst. Ich habe das selbst durch und es geht mir gut.

http://www.daab.de/allergien/hyposensibilisierung/

Wenn Du nicht weißt, wie Du zu einem Allergologen kommst, so geh bitte erst zu einem Allgemeinmediziner. Der wird Dir weiterhelfen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du mit deinen Problemen noch nicht zum HNO Arzt gegangen? Eine Ferndiagnose kann man hier nicht stellen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?