Was tun gegen Ping-Calls? Und wie kommen diese zustande?

5 Antworten

Die KongoAnrufe und der Hintergrund dazu sind bekannt. Die Pings sollen deine Aufmerksamkeit erwecken und beim Anruf - Premium.

Und nein, die öffentliche Nutzbarkeit des Fernsprechnetzes ist eben eines, und zwar öffentlich. Das ist wie die Haustüre. Du kannst nur das Klingeln dort auch nur verhindern, wenn du es abschaltest.

Ich verstehe nicht, wie man davon ausgehen kann, dass die Bundesnetzagentur etwas gegen eine Telefonnummer aus dem Kongo machen kann. Gut, sie sperrt die Rufnummer irgendwann und was ist dann, dann folgt die 2 auf die 1 und es geht weiter. Ich möchte mal gar nicht auf das Spoofing Bezug nehmen. Es dauert mal gerade 30 Sekunden die ausgehende -ich betone fiktive- Rufnummer für ein Callcenter zu programmieren.

Persönlich finde ich es eigentlich nur eigenartig, dass dies nicht unter Strafe gestellt ist. Es gibt für derartiges Verhalten nicht einmal eine OWI. Lediglich die Netzagentur kann reagieren durch Abschalten etc.

Zur Frage wo die deine Nummer her haben: Massenanrufe (ja, es ist möglich mehrere Dutzend Telefonate gleichzeitig zu führen, verbunden wird mit dem ersten, der abnimmt) Pinganrufe, Bandanrufe usw. Persönlich vermute ich aber, dass deine Rufnummer neu ist? Dann wurde sie vielleicht vorher von jemandem benutzt, der darauf reingefallen ist oder in irgendeine Verteilerschleife geriet. Der hat nun die Rufnummer wegen Dauerbelästigung aufgegeben und du hast sie gekriegt. -.... Darauf deutet deine Aussage -neue Nummer- hin.

Schon auf dem Gedanken gekommen, dass ein Computer selbst Rufnummer erzeugt und dies der Reihenfolge nach anruft? Wie z. B. 0172-1111, dann 0172-1112 und 0172-1113.

Daher muss niemand deine Nummer kennen, das geht halt automatisch.

Was das Sperren angeht, die Antwort hast du dir doch selbst geben. Es sind ständig neue Rufnummer. Wird die eine Rufnummer dichtgemacht, dann gibt es halt kurz darauf die nächste. Dein Anbieter müsste daher die gesamte Ländervorwahl sperren, nur dann wird eben selbst erwünschte Rufnummer nicht mehr durchgehen. Außerdem kannst du in deinem Smartphone selbst Vorwahlen sperren.

PS: Schon mal Gedanken gemacht, warum das ach so tolle kostenlose Spiel unbedingt Zugriff auf dein Telefonbuch haben möchte?

4

Aha. Geht also doch mit dem Sperren. Ja, dann sollen sie die Ländervorwahlen eben sperren. Von wem glaubst du denn, erwarte ich erwünschte Anrufe aus dem Kongo? Oder aus der Ukraine? Behindert oder was? Und wo soll ich an meinem Smartphone selbst Vorwahlen sperren können? Und warum weist mich ein Mitarbeiter des Mobilfunkanbieters nicht darauf hin? Sind die so hohl? Und wenn ich doch frage, wie das kommt, dann sind die bei einem Großkonzern, der tägliche Tausende Handyverträge macht, nicht in der Lage, mir zu sagen, dass ein Computer dieser Handynummern generieren?

0
29
@Brutalmesslatte
 Behindert oder was?

Sachlich bleiben!!!

Es gibt genug, die hier leben, aber Verwandte oder Bekannte wo anders haben. Meinst Du, irgendwer hier kennt deinen Bekannten/Verwandtenkreis?

0
52
@Brutalmesslatte

Hohl ist, wer ein Egoist wie du bist. Andere Leute wollen aber Anrufen aus den Länder haben, weil sie da Ver-/Bekannte haben, soll Vodafone und Co etwa für alle Kunden sperren, nur weil du dich belästigt fühlst.

Schon mal was von Google gehört? Da kann man herausfinden, wie man Rufnummer im Gerät sperren kann. Aber wenn du lieber die Hotline anrufst, gut nicht jeder ist so fortschrittlich und hat was von Google gehört.

0
4
@Jewi14

Ne, die können doch die Vorwahlen für mein Gerät sperren. Wo ist das Problem? Was soll ich mit Anrufen aus Afrika? Von da erwarte ich gewiss keine Anrufe. Und ich habe auch noch nie gehört, dass irgendwer Anrufe aus Afrika erwartet, außer die Bugabuga-Afrikaner selbst, die in Großstädten wie Berlin leben und dort mit LycaMobile und WesternUnion dick befreundet sind.

0

Ist doch ganz einfach: Probiere per Computer alle möglichen Zahlenkombinationen durch - irgendeine Nummer wird's schon geben. Dann lasse es einmal klingeln.

Diese Calls sollen ja nur dafür sorgen, dass Du zurückrufst.

Da sich die Nummern immer ändern, kann man die eben auch nicht sperren.

Unterdrückte Rufnummern sperren ( Anrufe abweisen)

Kann mir jemand sagen wie ich das machen kann???

werde nachts ca 50- 60 mal von unbekannten Nummern angerufen.

Kann ich die unbekannten Anrufer sperren lassen es nervt tierisch

...zur Frage

anrufsperre für unbekannte nummern

Hey :)

Ich hab ein xperia z1 und ne blau.de simkarte ich hab mehrmals anrufe von unterdrückten nummern bekommen und möchte diese sperren. Weiss jemand ob das möglich ist und wenn ja wie?!

...zur Frage

Nummer sperren am Festnetztelefon

Hallo,

meine Eltern bekommen seit Tagen auf dem Festnetz immer einen Anruf von einer Handynummer. Nun meine Frage : am Handy kann ich unerwünschte Nummern sperren geht das irgendwie mit dem Festnetz auch?

Danke Euch schonmal ;-)

...zur Frage

Anrufe, bestimmte Nummern auf Blackberry sperren?

Wie kann ich eine Art Blacklist erstellen, oder eine Bestimmte Rufnummer auf einem Blackberry Z30 und Blackberry Classic blockieren

...zur Frage

Ping-calls verhindern?

Hallo, Seit vorgestern habe ich ein Problem. Nämlich hat mich da zum ersten mal eine Nummer aus Tunesien angerufen. Ich ging wie immer ran und hörte eine Frau auf einer anderen Sprache reden. Ich versuchte auf Englisch zu reden doch die frau hat immer weiter geplappert. Schließlich legte ich auf. Ich denke mal es war nur eine Aufnahme die ich da hörte. Am nächsten tag kriegte ich noch mal einen Anruf aus Tunesien allerdings von einer anderen nummer. Ab da wusste ich das es eibe art spam war oder ähnliches. Ich habe die 2 Nummern geblockt. In weniger als 1h rief mich wieder eine tunesische nummer an und ich blockte sie. Das ganze passierte noch 2 mal. Heute haben mich wieder neue Nummern angerufen und eine sogar aus Mazedonien. Blocken der Nummern bringt nichts da es immer eine andere ist. Im Internet habe ich gelesen das es sich um "Ping-calls" die eine Abzocke etc. sind handelt.

Kann ich es irgendwie aufhören lassen?

...zur Frage

Anonyme Anrufe umleiten und dann blockieren?

Hallo, ich habe phasenweise immer wieder Belästigungsanrufe mit Fake-Nummern. Wenn ich diese Fake-Nummern gesperrt habe, hatte ich meine Ruhe.

Nun kommen aber Anonyme-Anrufe...ich habe eine Fritz-Box, dort kann ich wohl Anonyme-Anrufe umleiten aber nicht sperren. Nun habe ich mir überlegt, dass ich diese Anonymen-Anrufe auf mein Smartphone umleiten lasse und beim Smartphone, aber gleich eine Blockade für Anonyme Rufnummern einrichte. Ist das denkbar? Ich habe ein Android-Smartphone.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?