was tun gegen pickel auf stirn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

geh nochmal zum Hautarzt und sag, dass das Produkt nicht hilft.

Ansonsten bist du halt dazu veranlagt, schnell Pickel zu bekommen, aber das wird auch irgendwann wieder besser! :)

halte deine Haut einfach sauber & gut gepflegt, dann wird das schon!

hast du dir den oft an deine stirn gefasst oder reinigst du dir kaum dein gesicht natürlich hilft nicht.nur dir creme sondern du musst auch dein gesicht täglich mindeszens zweimal waschen also morgens und abends ...

ich fasse mir fast nie an die stirn! ich reinige mein gesicht zwei mal täglich mit so einem gel und einer creme,alle zwei tage benutze ich abends ein peeling

0

Am besten du benutzt peeling 1-2 in der Woche und Extra Waschgel und Gesichtswasser. ist zwar schweine teuer hilft abber bein den meisten. (ich hab auch Pickel gehabt und hab vllt nur noch 3 Pickel im Monat ) Welche Marke ???? Ganz einfasch nimm dir die Zeit lies dir durch für was es ist für welche Hauttypen und entscheide dich :)

ich war auch deswegen bei arzt weil ich dachte es istt ein ausschlag.... und dann habe ich antibiotika tabletten bekommen und weg waren sie ^^:-)

hä? wieso wirst du deine pickel nicht los? was benutzt du für eine pflege sprich waschgel, feuchtigkeitscreme etc.?

Anderer Hautarzt.

Was möchtest Du wissen?