Was tun gegen Panikattacken während eines Vorstellungsgespräches und wie besiege ich ein für alle Mal meine Job-interview-phobie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine grundlegende Psychotherapie bei Prüfungs- Berwerbungs- und Selbstdarstellungsangst wäre da hilfreich.

Das heißt nicht, dass Du krank wärest, sondern ein bißchen "Nachhilfe für Bewerbungs- Prüfungs- und Selbstdarstelungssituationen" brauchen könntest.

Such Dir dafür eine Beratung oder Therapie - ohne Scham.

Heutzutage weiß kein Mensch mehr, was das Gegenüber erwartet.

Selbstbewußtsein, bei gleichzeitig realistischer Einschätzung Deiner Persönlichkeit und Deiner Fähigkeiten sind die key-words.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?