was tun gegen neurodermitis-narben.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gegen narben kann man leider wenig machen...einige, nicht zu tiefe, verschwinden mit der zeit von alleine...andere bleiben leider fuer immer.es gibt die moeglichkeit, die narben weg zu lasern : wuerde ich jedoch nicht machen, da es dabei natuerlich nebenwirkungen geben kann und das total teuer ist.

Benutze mal NeuroPsori Pflege damit hört das Jucken und somit der Zwang zum Kratzen sofort auf.Die alten Narben werden mit der Zeit verblassen und neue wird es nicht mehr geben.Diese Pflege ist in ihrer Wirkung sehr stark und enthält kein Kortison.Für die Beine würde ich dir die Spezial empfehlen die gibt es auch in 250 ml Dosen ist preiswerter bekommst du in der Apotheke oder gib einfach bei Google NeuroPsori ein.Für andere Körperstellen gibt es speziel angepasste, Gesicht,Intimbereich usw.

Peggydeluxe 24.06.2011, 18:27

hab ich auch probiert, aber obwohl irgendwie echt sehr viele darauf schwören ihr neuro damit so gut wie weg bekommen zu haben haben die neuropsori produkte bei mir nicht mal annähernd irgendeine veränderung gebracht. Ist ja wohl wirklich bei edem unterschiedlich. Jeder Neurodermitiker hat andere verschiedene allergien und verträgt andere Salben, cremes..... vielleicht bin ich da auch irgendwie nur n ausnahmefall bei dems nicht anschlägt :(

0

Ich denke, da wirst du nichts machen können. Du solltest lieber aufhören, dich zu kratzen!

Matwia 06.01.2013, 19:16

das ist nicht so einfach wie du denkst.

0

Was möchtest Du wissen?