Was tun gegen Nervosität? Schnelle Antwort bitte. :o

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frage dich, wie gut du den Stoff kannst und dadurch kannst du auch einschätzen wie gut es laufen wird, kann man es einigermaßen und macht es sich klar, dann sollte man sich beruhigen. Trinke einen heißen Nerventee zb. Melisse etc. und kaue ggf. gegen starke Nervosität einen Kaugummi. Atemübungen, Auslastung und frische Luft sind gut für den Körper.

Falls es gar nicht mehr geht frage dich einfach was im schlimmsten Falle denn passieren könnte, nämlich gar nichts!

Es ist schlichtweg eine Kopfsache.

Fruchtzwergin1 30.06.2013, 21:38

Mit der Kopfsache hast du recht! :D - Morgen früh trinke ich einen entspannenden Tee und probiere es mal mit solchen Atemübungen. :) - Dankeschön. :)

0

Ausgeschlafen hingehen, vorher gut frühstücken und deine Nervosität durch ein paar Gymnastik-oder Sportübungen morgens abreagieren.

Sei selbstbewusst, da Du ja gut gelernt hast und wie Crispy95 auch meint, tief durchatmen.

wenn die Zeit reicht, du morgens noch bei einer Apotheke vorbei kommst: Bachblüten: Recue-Tropfen. Viel Erfolg und Glück!

Fruchtzwergin1 30.06.2013, 21:35

Leider nicht, aber vielen dank. :)

0
WillTell 30.06.2013, 21:37

Bachblüten und diese Rescuetropfen helfen kein bisschen, außer es tritt der bekannte "Placebo Effekt" ein. Alles andere zu behaupten wäre Lug und Trug.

1
WillTell 30.06.2013, 21:37

Bachblüten und diese Rescuetropfen helfen kein bisschen, außer es tritt der bekannte "Placebo Effekt" ein.

0

Vorher viel wasser trinken etwas kalt. Bei der abfrage ruhig atmen und so frei sprechen wie nur möglich. Außerdem ganz beruhigt die fragen angehen. Nicht hastig irgendwas rausbrabbeln.

ruhig und tief atmen, ablenken, wenns nicht hilft

Sich mit was anderem beschäftigen

Was möchtest Du wissen?