Was tun gegen nässende Wunde/Bluterguss?

6 Antworten

desinfizieren, sonst bildet sich eine Entzündung, die bis zur Blutvergiftung führen kann. Das sollte sich ein Arzt anschauen. Ansonsten hast du vermutlich ein fettes Hämatom. Da solltest du Heparinsalbe draufschmieren.

Sie hat A schon eine Entzündung (das kann man anhand der Beschreibung erkennen wenn man Ahnung hat, und B heparin salbe hat nichts an offenen Wunden zu suchen.

0

Geh zum Arzt.

Das ist eine sehr heikle Stelle und sollte nicht selbst behandelt werden!

Bist Du sicher, dass keine Rippe (an)gebrochen ist ? Das Hämaton vergeht mit der Zeit, es zeigt noch vorher alle Farben des Regenbogens. Aber das klingt nach mehr, zumindest nicht auszuschliessen. Es nutzt nix, geh zum Arzt. Mit möglichen Verletzungen im Thorax-Bereich ist nicht zu spassen.

Und warum Du Deinen "Freund" decken willst, der Dich grün und blau geschlagen hat, bleibt wohl Dein Geheimnis.

Nässende Wunde am Naseneingang

Bei jedem Schnupfen entzündet sich bei mir der Naseneingang, und zwar immer nur auf derselben Seite. Die Haut ist geschwollen, stark gerötet, nässt und bildet dicke Krusten. Das schmerzt stark und sieht auch hässlich aus. Mit der Zeit breitet sich die Entzündung nach innen aus. Es dauert Wochen, bis alles wieder abheilt. Nichts was ich bisher probiert habe hilft wirklich (diverse Wundsalben, Nasenöl, Ringelblumensalbe). Weiß jemand, wie ich das behandeln und evtl. beim nächsten Schnupfen gleich vorbeugen kann?

...zur Frage

Wunde über Nacht besser offen lassen zum trocknen oder verbinden?

Ich habe mir heute eine Wunde zugezogen - bin gestürzt, mit ordentlich aufgeschürftem Ellbogen, der stark nässt. Ist es in dem Fall besser, wenn ich die Wunde über Nacht verbinde und eine Salbe auftrage, oder sollte ich sie offen lassen damit sie trocknen kann?!

...zur Frage

Nicht heilende, nässende Wunde am Kopf seit 1 Jahr

Ein Freund ist vor über 1 Jahr am Kopf operiert worden. Die Wunde ist seit dem offen, nässt und heilt nicht. Mehrere Ärzte konnten nicht helfen. Täglich wird die Wunde mit einem neuen Pflaster versehen. Es hilft nichts

...zur Frage

Nässende Wunde?

Hallo Zusammen ich habe mir vor zwei Tagen in den Zeigefinger gesäbelt mit einem Brotmesser, (ist recht tief) geblutet hat es nicht wirklich dolle aber die Wunde geht nicht zu. Sie nässt und immer wenn ich über Nacht ein pflaster drüber mache reize ich die Wunde wieder auf. Sollte ich damit zum Doc oder verheilt das so?

Liebe Grüße Euer Hummelchen

...zur Frage

Nässende Wunde - Kochsalzlösung?!?

Ich hab mir vor kurzem bei einem Fahrradunfall eine Wunde zugezogen, die zuerst geblutet hat, dann aber verkrustet ist. Jetzt ist sie wieder aufgeplatzt und nässt. Direkt nach dem Unfall hab ich die Wunde nur grob gereinigt, d.h. es ist immer noch etwas Dreck drin. Ich hab gehört, man soll nässende Wunden mit einer Kochsalzlösung reinigen, soll ich das jetzt boch tun (zwei Tage später)? Und reißt so eine Lösung nicht die ganze Wunde wieder auf?

...zur Frage

Wie kann ich diese nässende Wunde versorgen?

Ich hatte gestern Schuhe an, die mir die ganze Ferse aufgeschrabbt haben. Jetzt nässt die und tut ungeheuerlich weh. Wie kann ich sie behandeln, damit das schnell verheilt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?