Was tun gegen Nachbarstreit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag

also wie es aussieht ist die Atmosphäre schon sehr vergiftet und daher würde ich es lassen mich mit dem Nachbarn wieder auf gut Freund zu machen, solche Stinkstiefel gibt es fast überall, ich würde den Krieg gegen ihn eröffnen, also wenn er was macht mach irgendwas zurück (steck ihm Zeitungen in den Briefkasten etc.), es ist wirklich die einzige Möglichkeit, ich kann da aus Erfahrung sprechen denn die Polizei oder Hauseigentümer bzw Vermieter halten sich mit solchen Kinkerlitzchen nicht groß auf

Also das mit dem Krieg macht es nicht besser ich würde sogar vlt auch so reagieren aber das ist ein Fehler so kann es sogar eskalieren.

0

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Also wenn ich mich auf Krieg mit dem einlasse schaukelt sich das hoch, das ist sicher. Auf Ihn zugehen und ihm das sagen hilft leider nichts, da er wie bereits erwähnt nicht ansprechbar ist und wenn dann ist es ihm egal. Ausziehen ist erstmal keine option.

du hast die eine lösung schon genannt...ausziehen...denn eine klage verschlimmbessert das ganze nur....der wird nicht aufhören....ist hart, aber der grund warum ich kein zweites mal eine etw kaufen würde....

Was möchtest Du wissen?