was tun gegen müdigkeit am arbeitsplatz?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viel trinken, fenster öffnen und zwischendurch aufstehen und bewegen...

viel trinken! gerade an den heißen Sommertagen. Soweit wurde ja schon viel erwähnt was hilft, ich trinke halt auch viel Kaffee bzw hab es ab und an auch mal mit Energytrinks versucht. Mein Magen hat jedoch bei dem starken Kaffeekonsum irgendwann rebelliert (Sodbrennen, Unwohlsein etc.) Ich habe danach in Apotheken gesucht und vor ein paar Wochen bin ich durch viel Recherche auf re-load vital gestoßen. 

Seit dem hat sich viel getan, ich halte eigentlich nicht viel von solchen 'Nahrungsergänzungsmitteln' aber da sind nur natürliche Inhaltsstoffe drin und ich fühl mich einfacher Fit. Sollte nur mal ein kleiner Tipp zum ausprobieren sein ;) 

MfG

p.s. nicht jede Apotheke hat es im Angebot: http://www.billiger.de/show/produkt/659790504-Isostar-RE-LOAD-vital-fluessig.htm

Es gibt einfach Zeiten, da ist man topfit, und es gibt auch Zeiten, da fühlt man sich ausgepowert, müde, unkonzentriert - und als Folge von alldem auch noch schlecht gelaunt. Denn nichts geht einem „locker von der Hand“ am Arbeitsplatz. Oder man ist mit seinen sportlichen Leistungen nicht zufrieden – denn trotz Training fällt die etwas längere Laufstrecke immer noch schwer. Da kann TurboNeuron http://was-tun-gegen-muedigkeit.blogspot.de helfen! Das Nahrungsergänzungsmittel mit einem weltweit einzigartigen 5-Komponenten-System soll die allgemeine Konstitution & Konzentration ankurbeln und die Leistungsfähigkeit im Beruf oder beim Sport verbessern.

Was möchtest Du wissen?