Was tun gegen mückenstiche am pferd?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

ich würde erstmal abklären, ob es wirklich eine allergische Reaktion auf Mückenstiche oder Ekzem ist. Es ist ja nur an einer Stelle. Oder?  Ich würde das mal einem Tierarzt zeigen. 

Was für ein Pony hast du? Manche Pferde wie z.B Isländer zeigen oft Ekzeme, wenn sie in der falschen Umgebung leben. Vorzugsweise hält man solche Rassen irgendwo im Seeklima.

Wie ernährst du das Pferd? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Erfolg! Mir unserem Pferd sind wir da schon seit Jahren zu Gange und haben noch kein wirksames Mittel gefunden gegen das "Schubbern"

Aktuell trägt das Pferd eine Ekzemerdecke, bekommt Schüsslersalze (ich weiß grad nicht welche), und wir waschen die Mähne täglich mit milden Shampoo. Offene Stellen werden mit schwarzem Tee ausgewaschen. Das hat sich bisher am wirksamsten herausgestellt. Aber ganz weg ist es nciht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?