was tun gegen motten im tierfutter?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke du musst dass Futter in dem die Motten schon drin sind wegschmeisse,weil es villeicht sein könnte dass da jz Bakterien von ihnen drin sind (oder sogar Eier) Es ist sehr wahrscheinlich dass im Haus auch Motten gibt du solltest einen mottenfänger aufstellen/hängen!

haben wir alles, aber vor unserer wohnung ist ein riesiger baum in dem die fiecher leben und die viecher kommen immer ins haus.. -.-

0
@Roky320

jaja, das machen die, die haben vor nichts angst.

0

Pheromonsticker aufhängen..Die Duftstoffe locken die männlichen Motten an und sie kleben dann an dem Sticker und können sich zumindest nicht mehr vermehren.. Ansonsten kannste halt nicht viel machen..

Wenn schon Motten drin sind, das Futter wegschmeißen und neues Futter kaufen.

Vorbeugend kannst du Futter ca. 48 Std. einfrieren, das tötet alles ab. Danach musst du das Futter aber z.B. in einer Frischhaltedose aufbewahren. Wenn es offen steht bringt das Einfrieren auch nichts.

ok, danke

0

keine experimente, da können pilzsporen anhaften absolut tödlich für das tier,,,

0

motten im tierfutter O.o

hey ich hab vor ca einer woche beim kölle zoo einen 10 liter eimer trocken futter für meine ratten abgefüllt und heute wo ich die alte pakung leer hatte den eimer das erste mal seit dem geöffnet. da kammen mir motten entgegen O.o ist das für meine ratten schädlich?? kann ich ihnen das futter jetzt noch geben oder ist das jetzt müll?

...zur Frage

Lebensmittelmotten im Tierfutter, was tun?

Hi da draußen, schon seit einer Weile sehe ich immer mal wieder eine Motte in meinem Zimmer herumschwirren, habe mir bis gestern aber nicht groß was dabei gedacht und nahm einfach an, die kämen eben durch die offenen Fenster herein. Als ich gestern Abend nach der Arbeit nun aber den Futternapf meines Hamsters auffüllen wollte, sah ich Gespinste und kleine Würmer in der Futterdose. Habe dann auch die übrigen Futtermittel untersucht und fand die Tiere auch in Leckerlies und einer offenen Packung Sonnenblumenkerne. Das Heu habe ich ehrlich gesagt noch nicht durchsucht und die Knabberstangen ohne nachzusehen weggeworfen, da es mich einfach zu sehr ekelt. Meine Frage ist nun: reicht es, wenn ich das befallene Futter entsorge und das Zimmer einmal gut durchsauge, oder muss ich damit rechnen, dass die Motten sich nun auch im Rest meines Zimmers eingenistet haben? Und wenn ja, was kann ich dagegen tun? Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
Liebe Grüße, Eljeen

...zur Frage

Knabberstangen für Kaninchen selber machen?

Ich weiß, dass die aus dem Laden nicht wirklich gut sind, zu viel Zucker, nicht immer Gemüse drin, bei einigen sogar Lebensmittel die den Hasen nicht tut gut (Nüsse.)

Jetzt wollte ich wissen, ob man die selber machen kann und wenn ja wie, was brauche ich, damit ich die Lebensmittel fest machen kann, wie trocknet man das Essen oder muss man das in einer Zoohandlung kaufen.

Und wie oft in der Woche sollten Kaninchen so eine Stange bekommen, sie lieben es nämlich, wenn sie etwas zu fressen kriegen, was etwas höher hängt und wo sie dran arbeiten müssen, da lassen sie das Essen im Napf erst einmal stehen, zudem ist es auch noch gut für die Figur :D

...zur Frage

Was tun gegen Motten im Kleiderschrank?

Die Frage ergibt sich aus der Überschrift:

Was tun gegen Motten im Kleiderschrank?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?