Was tun gegen morgendliche Antriebslosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte das selbe Problem gehabt. Am Abend zuvor nehme ich mir fest vor am nächsten morgen ne halbe Stunden Joggen zu gehen. Kaum stehe ich auf und jede Motivation zum Joggen ist wie weggeblasen. Mein kleiner Geheimtipp ist, erstmal ein Glas Wasser mit frisch gepressten Zitronensaft zu trinken und nicht direkt nach dem Aufstehen Sport zu machen. Ich stehe auf schau etwa 20 Minuten Frühstücksfernsehen, bis ich dann wacher bin und mehr Motivation habe. Ich denke du musst dein eigenes Tempo finden und dich versuchen selbst zu motivieren. mfg. Junior1989

Den inneren Schweinehund besiegen. Es klingt so schwer & das ist es auch. Aber wenn du es schaffst und es duchziehst, dann hast du gleich ein gutes Gefühl, das du was für deinen Körper getan hast.

  1. Lautes Wecken durch Wecker oder Musik

  2. Ein Glas frischen kühlen Obstsaft

  3. Gymnastik oder Joggen

  4. Eher kühle Dusche

  5. Gutes Frühstück

Was möchtest Du wissen?