Was tun gegen Mitesser auf der Stirn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf keinen Fall ausdrücken, oder anfassen. Wasche dein Gesicht 2x täglich mit Wasser ab. Und wasche dein Gesicht 1x täglich mit Kamillentee, schwarzem Tee, grünem Tee oder Birkentee. Es gibt noch andere Möglichkeiten wie Teebaumöl oder eine Hefemaske (Hefe mit Wasser mischen, und nach 20 Minuten wieder vom Gesicht abwaschen), oder eine Heilerdemaske (gibt es in der Tube). Benutze kein Make up, oder wenigstens nicht so viel wie sonst, ernähre dich gesund, mach Sport und stress nicht so viel rum, sonst wirds noch schlimmer! Geh nochmal zum Hautarzt, und frage ihn, ob er dir eine Salbe verschreiben kann, hat er bei mir auch gemacht. Und sonst schmier Zink Salbe drauf, oder nimm Zink Tabletten, hilft auch gut :D

Hier sind noch Cremes, die gut helfen:

Synergen 3 in 1 Totes Meer Peeling Bebe Waschgel Nivea Pickel Strips AUF KEINEN FALL CLEARASIL, ZAHNPASTA ODER ZITRONENSAFT, es wirkt nur aggressiv auf die Haut! Und am besten auch keine Feuchtigkeitscreme, denn davon wird die Haut nur fettig!

Und wenn du mal an den Strand fährst, wo das Meer SALZIG ist, reib dein Gesicht damit ein, denn Meerwasser heilt! Von Schimmbädern mit Chlor würde ich mich lieber fernhalten ;)

Am effektivsten ist es, die Ernährung umzustellen (in schlimmen Phasen wirklich nichts ungesundes, aber viel viel Obst) und bloß die Finger davon zu lassen. Zu häufiges Waschen beschädigt die Schutzschicht... Es muss also pH neutral sein, am besten auch ohne Duftstoffe.

Japanisches Heilöl hat ein Freund mir gezeigt und damit habe ich die Schulzeit gut überstanden. (allerdings sollte man dazu sagen das das wie ein Pfefferminz auf der Haut ist)

lass sie verhungern!

Du solltest dein Gesicht richtig reinigen, dazu kann ich dir Tipps bzw. Pflege hinweise geben, wenn du das möchtest melde dich einfach.

Würde deine Tipps gerne wissen, du meintest ich solle mich melden :-)

0
@Bananafruit

Hier die einfache Regel zur richtigen Hautpflege:

  1. reinige deine haut regelmäßig, führe sie die nötige Feuchtigkeit zu und benutze ein porenschließendes Gesichtswasser,

  2. Vermeide, das du deine Haut unnötige agressiven Umwelteinflüsse aussetzten,

  3. Kontrolliere sorgfältig, welche Hautpflegemittel du verwendest.

Hier meine Pflegetipp z.b. für Gesicht:

  1. Reinige deine Haut, 2x täglich mit Exfoliating Cleaner,
  2. Straffe und erfrische deine Haut 2x täglich mit Rehydrating Toner.
  3. Stimuliere deine Haut 2-3x wöchentlich mit der Maske aus Facial Contour mask Powder und Aloe Activator.
  4. Trage für die Nacht Recovering Night Creme auf
  5. Benutze am Tag Firming Foundation Lotion

Hier kannst du dir das Pflegeset anschauen bzw. bestellen:

denn link den ich dir schicken will wird immer von gutefrage.de gelöscht, kann ihn dir nur senden per PN

Die Gesichtspflege sollte man in 8 Phasen machen, wenn du möchtest kann ich sie dir auch diese 8 Phasen schreiben.

Kann dir auch hinweise für allg. Hautpflege geben, wenn du möchtest.

Wenn du weitere Fragen hast schreib noch mal.

LG

0
@berd70

Hoffe es kommt nicht blöd, aber ich möchte von dir noch generell Tips haben für Haut/Gesichtspflege! Nehme im Moment andere Pflegemittel als deine, aber was für eine Creme sollte man bei fettiher T-Zone verwenden? Fechtigkeits/ oder was sonst, und was bedeutet PN?

0

Sag mir Bescheid, wenn du was weißt ;DD

Was möchtest Du wissen?