Was tun gegen Mitesser auf der Nase? Wichtig

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Probier es mal mit "Clear-up-Strips", gibt es z.B. von Balea. Nase waschen, nicht abtrocknen, Pflaster draufkleben und gut andrücken.

Dann wartest du, bis das Pflaster steinhart geworden ist (5-10 Minuten) und ziehst es dann ab. Die Mitesser bleiben dran hängen.

Das kannst du zwei- bis höchstens dreimal pro Woche machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesichtswasser, dass die Haut klärt und reinigt ist immer gut und ein Peeling so 1-2 Mal in der Woche benutzen. Du kannst auch ein Dampfbad machen. Dazu machst du einfach heißes Wasser oder Kamillentee in eine Schüssel und wenn das dampft hälst du dein Gesicht drüber. Der Dampf öffnet deine Poren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also versuche es mal mit einem schonenden Gesichtsgel (nicht unbedingt mit einem gegen unreine Haut oder so, sondern nimm lieber ein Waschgel für normale HAut, denn das gegen Pickel und Mitesser ist meist zu aggressiv.) Und dann schäume es nach Anleitung auf und benutze eine Gesichtsbürste mit der du dein Gesicht bürstest. (Nicht mit zu viel Druck!) Und dann spülst du alles ab mit klarem Wasser. Wenn du das jeden Abend machst, dürfte es besser werden. (Du entfernst damit Hautschuppen, die deine Poren verstopfen könnten. Verstopfte Poren sind meistens geweitet und es kann noch besser Dreck eindringen, das sieht man dann in Form der Mitesser.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz simple: So oft wie möglich das Gesicht waschen und keine unnötigen Cremes draufmachen. Es gibt auch so extra Waschgel, Gesichtswasser und Tagescremen im DM. Seit dem ich das täglich Mache hab ich fast überhaupt keine Mitesser mehr! :) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay ^^ habe dieses Problem auch manchmal :) ich habe immer heilerde benutzt aber nicht diese lehmmaske sondern die Creme oder die Gesichtswasser die es gibt. Seid einigen Monaten benutze ich auch so eine elektrische reinigungsbürste von olaz, die sehr gut funktioniert :) probier es einf mal aus ^^ viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so kelbestreifen zB. Von nivea und die klebst du dir auf die Nase und ziehst sie dann ab und so wird der Dreck quasi aus deinen Mitessern gezogen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nasenpflaster in der apotheke. Hilft aber nur ne weile...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?