was tun gegen migräne mit auraa?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Yoga und beim autogenem Training kannst du das lernen, die VHS bietet es in manchen Städten an, es gibt aber auch immer andere Kursangebote, manchmal in Kliniken oder bei Heilpraktikern usw.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymnm
10.07.2017, 20:59

danke ich werd mich mal zusammen mit meiner Freundin erkundigen Sie hat leider das gleivhe

0

Migräne sind nicht nur einfache Kopfschmerzen. Das hat was mit Neurobiologie und deinen Gehirnzellen zu tun. Falls du dich dafür interessierst, kannst du mal hier nachschauen: 

Allgemeine Tipps, um vorzubeugen, sind also einfach das Gegenteil der Ursachen, zum Beispiel:

  • gesunder, regelmäßiger Schlaf
  • gesunde, ausgewogene Ernährung
  • Entspannungsübungen, Stressabbau
  • saubere, reine Luft

Manchmal hilft auch ein gesunder Tee (ohne Zucker). Ich trinke gerne schwarzen Tee mit ein bisschen Zitrone, wenn ich Kopfschmerzen habe. Melisse, Veilchen oder Lavendel können auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi hab selber auch migräne mit aura. also wir haben bei uns auf arbeit so ein Training das sich entspannungstraining nennt. so mit traumreisen, muskelentspannung musst mal googeln oder denk mal eher youtuben. oder gibts auch im mmediamrkt und saturn zu kaufen.

was mir auch geholfen hat war jigong hoffe habs richtig geschrieben. das ist wie yoga nur nicht so schwer und mit weniger gleichgewicht usw. oder wir haben auch so massagebälle die sind auch gut. generell hift alles was entspannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?