Was tun gegen meine rollige Katze?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh wann willst du denn zum Tierarzt? Es kann durchaus möglich sein das deine Katze in eine Dauerrolligkeit verfällt, das kann sehr anstrengend sein;) Eig kannst du dagegen nicht viel machen, evlt Bachblüten geben zur beruhigung, aber das hat bei meienr damals auch nicht geholfen!Ich bin auch mit Essig hinter ihr hergelaufen!

Entweder Du lässt Sie Kastrieren oder decken. Andere Möglichkeit gibt es nicht. Oder hast Du schon mal versucht nem 16 Jährigen Jungen beim Anblick eines Pornos das gleichzeitige Lösen von Integralrechnugen beizubringen. Wenn die Hormone die Kontrolle übernommen haben ist das halt so, da sagen mal ganz schnell andere Instinkte oder Verhaltensweisen Winke-Winke

Sobald das vorbei ist, die Katze zum Tierarzt bringen. Weil dann die Gebärmutter bei jeder Rolligkeit immer größer wird und die Katze Gebärmutter- und Zitzenkrebs bekommen kann. Wie meine verstobene Katze Baressa.

Was möchtest Du wissen?