Was tun gegen meine Konzentrationsstörungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einfach mal auf "gras" verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleichzeitig geht (meist) nicht, immer schön nacheinander und mit der nötigen Disziplin. Dann klappt das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinderaqua
27.11.2016, 03:17

Das Problem ist, dass ich nach ungefähr 30 Sekunden die Lust verliere, weil ich was neues haben will

0

Mache jeden Tag regelmäßig Selbstbefriedigung, danach bist du viel ausgeglichener und kannst dich besser konzentriern und natürlich auch weiter meditieren, das ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Methylphenidat auch bekannt als Ritalin,

Achtung BTM! ;)

Frag doch mal deinen Arzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinderaqua
27.11.2016, 03:17

Drogen alles schon durch und eher als Freizeitaktivität

0

Was möchtest Du wissen?