Was tun gegen leichte Ohrenschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warte, ob es von alleine besser wird.
Ansonsten geh in die Apotheke und hol dir Tropfen bzw. sag deinen Eltern sie sollen welche holen. Ich empfehle Otalgan.
Wenn es damit nicht besser wird, geh zum Arzt.
Oder geh direkt zum Arzt, der verschreibt dir dann wahrscheinlich Ohrentropfen.

Wenns genau das Ohr ist weiß ichs leider nicht. Wenns darunter also am Hals schon anfängt, dann Wärmflasche und später Schal um den Hals und den ganzen Tag dran lassen.

Entweder Otalgan-Tropfen kaufen u.o. mit nem Infrarotstrahler die Ohren bestrahlen.

Was möchtest Du wissen?