Was tun gegen Lebensmittelmotten in der Küche?

2 Antworten

ALLES befallende entsorgen oder für mehrere Tage in TIEFKÜHLSCHRANK

alle super sauber machen

Tee, Gewürze, Mehl etc in Schraubgläser MIT Gummidichtung

peinlichst alles reinigen

gut ist Dampfreiniger

sämtliche Ritzen auch

hilfreich auch als Vorbeugung

Zedernholz auslegen 

es gibt auch Pheromonfallen (sind aber ekelig, denn da kleben dann die Viecher dran)

Ja gut mach das. Machst du Super!

Was sind das für Motten und wo finde ich die und werde die dann wieder los?!

Hallo, seit ca 1 Woche haben wir jeden Tag so zwischen 5-8 graue Motten im Wohnzimmer. Bei uns sind Küche, Wohnzimmer und Esszimmer je durch den anderen Raum erreichbar, man kann also im Kreis laufen. Die Motten sind meistens am Fenster im Wohnzimmer- dort gibt es aber keine Lebensmittel. In der Küche hab ich schon alles abgesucht. Nach Maden, Motten die mir aus den Schrank entgegen kommen und Gespinnsten in den Vorräten. Ich habe nichts gefunden :-( Ich schieb schon Panik, dass wir hier in Motten ertrinken werden, wenn wir das nicht stoppen können. Am Mittwoch, also vor 5 Tagen, habe ich Pheromonfallen gegen Lebensmittelmotten gekauft und in jedem Zimmer aufgestellt. In keiner Falle ist bis jetzt ein Tier drin- wie kann das sein? Gibt es noch andere graue Motten? Kann man die auch durch Kaminholz von Draußen reinschleppen? Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll. Alles Lebensmittel wegwerfen obwohl es vielleicht sinnlos ist? Oder wirken diese Pheromonfallen nicht immer und es sind doch Mehlmotten? Ich finde die Viecher übrigens recht groß, aber das ist bestimmt mein subjektiver Ekel-Eindruck :-(

Vielen Dank schonmal für eure Tips!!

...zur Frage

Lebensmittelmotten? Finde kein Nest. Keine Maden. Nur die fertigen Motten in der Klebe-Falle? HELP

Wie bereits in der Überschrift zu lesen ist, sehe ich die Tierchen entweder abends beim Fernsehen rumfliegen (2-5 Stück in der Woche) oder sie hängen festgeklebt in der Mottenfalle, welche ich aufgehängt habe.

Die Oberfrage meiner Fragen ist die, wie ich die Nester bzw. Maden finde.

Ja, ich habe ALLE Vorratsbehältnisse kontrolliert, und auch das morgentliche Müsli. NIX !!

Danke allen Kammerjägern, Hobbykammerjägern oder Hausfrauen um Tipps.

Das ist ja mit Sisyphosarbeit gleichzusetzen oder mit der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

...zur Frage

Eier von Lebensmittelmotten vernichten - Welche Methode stimmt denn?

Hallo liebe Community.

Wir haben Lebensmittelmotten und möchten sie logischerweise loswerden. Die Vorgehensweise ist mir bekannt, ich habe auch schon fleißig im Internet recherchiert.

Meistens heißt es dann "alle Lebensmittel wegwerfen". Sorry aber - MACHE ICH NICHT. Die Sachen, die verseucht waren, habe ich schon weggeschmissen. Die anderen in Gläser und Plastikdosen umgefüllt. Und um die geht es.

Vieles davon sind wertvolle Nüsse, Würzpulver etc. Beim Umfüllen habe ich sie genau untersucht und nichts Verdächtiges gefunden. Aber wenn sich dort Eier von Motten drin befinden, hätte ich natürlich keine Chance, sie zu erkennen und rauszusammeln.

Was ich möchte: Mit diesen Behältern etwas machen, was eventuell vorhandene Eier zerstört. Die Infos im Internet dazu sind meistens unzureichend (weil meistens nur geraten wird alles wezuwerfen) oder unklar: Hitze und Kälte soll die Eier zerstören. Aber wie heiß? Wie lange? Kann ich Nüsse z.B. anbraten, reicht es? Oder die Lebensmittel einfrieren - aber wie lange denn? Und hilft es zuverlässig, oder nur vielleicht?

Es geht mir speziell darum zu verhindern, dass die Motten diese wertvollen Lebensmittel fressen!

Wie ich sie aus den Vorratsschränken bekommen, ist eine andere Geschichte.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Wie kommen Lebensmittelmotten in verschlossene Tüten?

Ich habe es immer mal wieder... noch verschlossene Haferflocken, Mohn, Kekse ect. ... Motten darin. An der Tüte keinerlei Löcher zu sehen. Oft sind die Lebensmittel auch noch haltbar. Wie kommen die Viecher nur da rein? Wie kann ich es verhindern? Danke für Tipps!

...zur Frage

Welche Mottenart ist das (Fotos)?

Ich habe folgende Fragen, die alle um Motten gehen:

1) Welche Mottenart ist das auf dem Foto?

2) Eignet sich diese 10 Jahre im Schrank aufbewahrte Tastatur als Brutstätte für diese Motten?

3) Ist das ein Mottengespinst oder Spinnweben und was macht es an meinem vor 5 Tagen gespannten Kabel obwohl ich keine Larven gesehen habe?

...zur Frage

Sind Motten gefährlich oder nicht?

Habe zwar Lebensmittelmotten, aber stören tun sie mir eigentlich und will kein Theater machen wenn sie nicht gefährlich oder giftig sind (Jede sichtbare Motte tothauen und Lebensmittel wegschmeißen und nichts mehr kaufen ist das höchste, aber jetzt nicht aufwendig AntiMotten Dings kaufen oder so)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?