Was tun gegen kratzende Wollpullis?

3 Antworten

Wollpullis sollte man nicht alle naselang waschen, auslueften reicht nach tragen, waschen sollte man auf alle Faelle bevor man den Wollpulli weglegt, wegen Motten. Wolle ist ein Wundermaterial. Auf keinen Fall Weichspueler benutzen, das zerstoert die Wollfasern auf die Dauer, lieber ein mildes Haarshampoo, manche nehmen ein bisschen Spueli. Ich wuerde eher zum Haarshampoo greifen, ich habe persoenlich benutze spezielle Wollwaschmitteln, was ich von meinem Wollladen kaufe....

Wollpullis sollte man nicht alle naselang waschen, auslueften reicht nach tragen, waschen sollte man auf alle Faelle bevor man den Wollpulli weglegt, wegen Motten. Wolle ist ein Wundermaterial. Auf keinen Fall Weichspueler benutzen, das zerstoert die Wollfasern auf die Dauer, lieber ein mildes Haarshampoo, manche nehmen ein bisschen Spueli. Ich wuerde eher zum Haarshampoo greifen, ich habe persoenlich benutze spezielle Wollwaschmitteln, was ich von meinem Wollladen kaufe....

Manche Wollarten kratzen eher, dass legt sich mit der Zeit und oefteren Waschens, von meinen Strickfreunden, die einige kratzige Lopipullis haben, dauerte es schon ein paar Jahre bis sie schoen weich wurden. Merinowolle ist wieder eine ganz andere Wollart von anderen Schafen und kuschelig weich:)

Das Wollpullover nicht gewaschen werden sollen, ist mir echt neu. Unter "kratzenden" Pullovern trage ich immer eine langärmlige, einfarbige Bluse.

Was möchtest Du wissen?