Was tun gegen krasse eifersucht in der Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo sanshinexl

Zuerst möchte ich dir zu deiner Beziehung gratulieren. =)!

Gut nun zum eigentlichen "Thema":

Auch ich litt unter schwerer Eifersucht, was natürlich kein schönes Gefühl ist. Bei mir war das sogar noch schlimmer als bei dir! Ich habe geheult, als er auch nur seinen Bruder besuchen wollte. Ich habe ihn damit bestraft, dass ich ihm keine Zuneigung mehr gegönnt habe und ich bereuete es tiefst! Er hat mich verlassen und meinte, es sei ihm zu stressig mit mir. Ich habe über seine Worte nachgedacht, sehr lange sogar... und habe mir vorgestellt, wie es für mich wäre, mit einem Partner wie mir zusammenzuleben, der krankhaft eifersüchtig ist. Irgendwann jedoch habe ich begriffen, dass ich ihm einfach freien lauf lassen muss. Nach zwei Wochen waren wir wieder zusammen und ich habe vorerst versucht ihn einfach (trotz krankhafter Eifersucht) machen zu lassen, was er will und das wirkte sich wirklich positiv auf unsere Situation aus. Er traf sich mit guten Freunden (Frauen) und ich lenkte mich derweile mit meiner besten Freundin ab. Er wurde mit der Zeit viel lockerer! Und ganz ehrlich - auch meine Eifersucht legte sich mit der Zeit ein wenig. Heute kann er soviel mit anderen Freunden (auch Frauen) unternehmen, wie er will. Ich verbiete ihm nichts mehr! Es war eine schwere Zeit zu begreifen, dass ich einfach loslassen muss, um unsere Beziehung zu retten! Heute sind wir glücklich verheiratet und sind stolz auf unsere gemeinsame Tochter und unseren Sohn.

Ich wünsche dir und deinem Freund alles Gute und hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte!

P.S - Du hast eine verdammt schwere Zeit vor dir! Aber Hey! Ich habe es auch geschafft und wenn ich das geschafft habe, packst du das garantiert auch!

Shekiinah 23.05.2012, 10:13

Toller Beitrag! =) Ich sehe das auch so!

0

hej..also hmm ich würd ja verstehn wenn du eifersüchtig bist weil er mit nem mädchen raus geht, aber mit dem bruder?? denk einfach daran: auch er will seine freiheiten, genau so wie du auch oder? du gehst bestimmt auch mit deiner mutter oder geschwistern mal shoppen oder so? das ist was normales. also kein stress. sieh es positiv: wenn dein freund was mit jemand anderem macht,, hast du zeit für dichund deine mädels :)

Rede am besten mit ihm darüber aber nach 1 Jahr Respekt, aber wie gesagt rede mit ihm und sonst geh halt mal zum psychologen ;) Viel glück noch

sanshinexl 21.05.2012, 20:39

Die PSychologin dürfte kein Problem sein. Ich war schon bei ihr mit meinem Freund. Ich habe eine eigene. Die nervt mich allerdings nur mit ihrem Gerede :D:D

0

Eifersucht ist immer eine Frage der Selbstliebe....und sagt nichts über die Liebe zu einem Menschen aus...Eifersucht zeigt, wie wenig ich mich selbst liebe und mir Aufmerksamkeit schenke :-) Ich weiss doch, das der Andere mich liebt, und wenn ich mich selbst genug liebe, dann habe ich genug Vertrauen in die Welt, das alles schon so ok ist und das mein Partner mir eben auch nicht vom Besitz her gehört...Lieben heisst jemanden in Freiheit lieben und ihn lassen, dann kann ich ihn garnicht verlieren :-)

sanshinexl 21.05.2012, 20:38

Ich rede mit meinem Freund tag für Tag darrüber.

Wir wollen beide mehr mit anderen machen. Aber.. wir schaffen es machnal nicht. Ich behersche die Beziehung. Er richtet sich so nach mir. Und genau das macht mich total fertig. Weil ich es hasse, wenn ich über alles entscheiden muss. Manche sagen: du hast es aber gut. Aber was bringts wenn der Freund keine eigene Meinung mehr hat?!

Er hat selber irgendwie ein Problem damit wenn ich etwas mit anderen unternehme. ICh will einfach nicht das es kaputt geht.. Ich glaube ich denke einfach zu Negativ. Danke ♥

0
snowlana 21.05.2012, 20:43
@sanshinexl

Aber es ist doch super, wenn du diese Dinge erstmal wahrgenommen und beobachtet hast, dann reflektierst du dich/euch ja gut :-) Nun liegt es an der Liebe und eurer Geduld euch Stück für Stück dahin zu arbeiten, wo es euch wieder Erfüllung bringt :-) In einer Beziehung gibt es meißtens jemanden der dominant ist,dies könnte eine tieferliegende Ursache haben. Dennoch ist es wichtig auf gleiche Ebene zu kommen und em anderen die Chance zu lassen sich auch eine Meinung zu bilden oder an Dominanz zu gewinnen:-) Wenn du negativ denkst, dann bist du wohl jetzt aufgefordert sie in Positivität umzuwandeln, das geht nur mit viel Güte, Geduld und Liebe :-)

0

Was möchtest Du wissen?