Was tun gegen krankheit angst?

3 Antworten

Ich habe fast genau das selbe allerdings artet das nicht so stark aus. Bei mir ist das so wenn ich irgendwie muskelschmerzen an der linken brustseite habe denke ich auch an das schlimmste man muss sich damit abfinden... beschäftige dich mehr mit dem thema körper / Krankheiten/ Sterben auseinandersetzen. Viel glück bei der überwindung ... :/

Hast du mal darüber nachgedacht eine Therapie zu machen?

@ Gugus95

Tut mir leid dir das zu sagen, aber bei so einer Phobie da hilft dir nur eine Therapie.

Hört sich für mich in Richtung Hypochonder an und das sollte man nicht belächeln, sondern auch ernst nehmen.

Rede mit deinem Arzt mal darüber und das erste was du tun musst: dich deinen Ängsten stellen

Lese dir das mal durch, vielleicht liege ich gar nicht so falsch

http://www.netdoktor.de/krankheiten/hypochondrie/

Irgendwoher muss deine übersteigerte Angst vor Krankheiten kommen und die Ursache musst du herausfinden und das wird dir in so einem Fall nur mit Hilfe von einem Profi gelingen. .

Kann es vielleicht eine Krankheit sein?

Hey, ich bin w/17 und denke das ich Krebs habe. Ich bin mir aber nicht sicher.

Der Grund dafür lautet : ich habe einen Knoten in meiner linken Brust entdeckt, hatte schon öfter Knoten und das war an der rechten Brust. Die haben auch wehgetan, sind aber dann wieder weg. Dieser Knoten in der linken Brust hat auch wehgetan und ist jetzt schon etwas ‚verschwunden‘. Habe aber trotzdem Mega Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Meine rechte Brust ist auch etwas größer als die Linke und meine Periode hatte ich erst letzte Woche.. könntet ihr mich vielleicht aufklären, ob das nicht Zysten oder sowas sind?

...zur Frage

Psyche, Ängste, Verantwortung Hund, wieso?

Hallo und zwar ich hab seit gestern einen Hund... Wollte immer einen Hund... Tja jetzt hab ich einen Hund und finde ihn toll. Und. Doch sobald es Abend wird kommen auf einmal Sorgen, Ängste... Weil der Hund auch sehr anhänglich ist. Ängste wie zb: nicht genug Zeit für mich zu haben, Angst es dreht sich alles um den Hund... Und Angst, dass wenn mein Freund da ist, dass nur der Hund interessant ist.

Und sobald es dann Tags wird geht's mir wieder besser und ich bin optimistischer... Was ist mit mir falsch?

Vergeht diese Angst, ist die normal?

Fühl mich wie ein schlechter Mensch.

...zur Frage

Psychische Krankheit Ängste?

Hey Leute ich wollte mal ein ernstes Thema ansprechen. Auch wenn es sich lustig anhört macht mich aber kaputt. Ich habe immer die Angst zu stände die meistens mit der Schule zutun haben. Jz nicht das ich schlechte Noten schreibe das nicht. Aber ich habe Angst das über mich gelästert wird ich habe Angst das ich in der Pause allein bin immer so komische Ängste auch Ängste die unrealistisch klingen und das macht mich ziemlich schwach, kaputt.zudem bin ich auch ziemlich agressiv. Wollte mal fragen was könnte das für eine psychische Krankheit sein deprission? Ich habe auch schon ein Termin beim Psychologen gemacht. Aber trotzdem wollte ich Mal wissen was das sein könnte. Danke im voraus:)

...zur Frage

Angst vor der Zukunft Angst jemand zu verlieren?

Ich habe so starke Ängste. Manchmal stelle ich mir vor wie ich vor einem Sarg stehe, zusammenbreche und anfange zu weinen. Ich habe Angst dass etwas unerwartetes passiert. Habe Angst meine Eltern zu verlieren und das wird wohl irgendwann vorkommen ... Davor habe ich Angst... Ich will nicht das sie gehen, sie sind alles was ich habe und ich könnte das nicht ertragen... Würde ich sie verlieren würde ich auch mich verlieren. :( ich weis das ich nichts dagegen tun kann aber ich denke Tag und Nacht daran. Was wenn ich bis dahin schon den Kontakt zu ihnen verloren habe? Es ist die Regel des Lebens und ja man sollte nicht sich darüber Gedanken machen weil es eben nicht zu ändern ist aber...so ist es halt... Wie werde ich meine Ängste los?!

...zur Frage

Soll ich mal eine Therapie machen?

Also ich hab folgendes Problem: Ungefähr seit über einem Jahr habe ich Hypochondrie (das ist übertriebene Angst und Einbildung von Krankheiten). Ich beobachte meinen Körper sehr genau, habe auch allergisches Asthma aufgrund zahlreicher Allergien. Es ist nicht so, dass ich mir irgendwelche Symptome einbilde, sondern eher wie ich das ganze interpretiere. Wenn ich mal etwas stärkere Kopfschmerzen habe, denke ich sofort an einen Hirntumor. Oder ich dachte auch einmal, dass ich von meiner Erkältung eine Herzmuskelentzündung bekommen habe. An manchen Tagen/Wochen merke ich fast nichts von der Hypochondrie, also da ist sie praktisch nicht vorhanden, aber manchmal werde ich richtig panisch und denke, dass ich irgendeine Krankheit habe, aufgrund von irgendeiner harmlosen Beschwerde usw. Manchmal habe ich deswegen auch Todesangst. Soll ich eine Therapie machen? Das Problem ist, dass ich es dann meiner Mutter erzählen müsste und ich habe echt Angst davor, dass ich irgendwann mal richtig ernsthaft etwas habe und sie dann sagt, dass ich es nur meine Hypochondrie ist. Was würdet ihr machen? Ich habe echt keine Ahnung mehr und manchmal belastet mich das ganze wirklich stark. Würde mich über Antworten sehr freuen. P.S.: Ich bin w/16 und paradoxerweise will ich später mal Ärztin werden

...zur Frage

Neurodermitis an der scheide?

Ich habe seit dem ich 12 bin neurodermitis an der scheide nun bin ich 17. mit 15 bekam ich die Diagnose. Ich bekam eine Cortison Creme die such für ein Jahr half dann fing wieder alle an nur viel schlimmer ich bekam von einem anderen Arzt eine andere Creme mit Cortison half auch allerdings nur für paar Monate das Ding dann die ganze Zeit so weiter . Nun bin ich 17 und es hat wieder angefangen ich weiß echt nicht mehr weiter es brennt juckt es blutet weil ich da Risse habe ich kann gar nicht mehr gehen. Ich mache mein Abi dieses Jahr und habe Angst das ich aufgrund dieser Krankheit es nicht schaffen werde weil das mich so negativ beeinflusst. Zudem habe ich zukunfts Ängste das ich kein Mann aufgrund der Krankheit finde da geschlechtsverkehr denke ich mal nicht funktionieren würde ich bitte wirklich um Hilfe hat jemand Erfahrungen damit und kann mir biteeee helfen bin einfach nur am enden😭😭

ps bin in ärztlicher Behandlung aber ohne Erfolg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?