Was tun gegen krampfhusten?..o.o

2 Antworten

Hast du Thymian als Gewürz im Haus? Wenn ja, koch daraus einen Tee und gib Honig dazu. Das beruhigt, wenn du in warm schluckweise trinkst.

Du hast nicht zufällig ätherische Öle im Haus, oder ein Erkältungsbalsam? Die könntest du in heißes Wasser geben und mit dem Dampf inhalieren. Was aber immer da ist, ist Salz. Geht auch und beruhigt die Schleimhäute auch.

Inhalieren, so mit Schüssel und Handtuch, geht auch super mit Thymian aus der Gewürzdose ..... so als Nothilfe. Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell mir das hilft.

Ansonsten spätestens am Montag zum Arzt. Wenn Fieber dazu kommt, sofort in eine Notaufnahme.

Gegen die Reizung im Hals hilft warme Milch, am besten noch mit ein bisschen Honig.

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Muskelkater im Bauch vom Husten?

Ich bin krank und habe starken Husten.
Von diesem habe ich sehr starken Muskelkater im Unterbauch ( der ist nämlich nicht sehr trainiert und das zusammenziehen des Bauches beim Husten ist somit sehr anstrengend).
Es ist jedes Mal eine reine Qual wenn ich Husten muss, und das muss ich leider ziemlich oft und viel. Hab schon Angst davor zu husten weil es so weh tut und versuche es immer zu unterdrücken.
Weiß jemand was ich da machen kann? Gegen die Schmerzen im Bauch?

...zur Frage

Warum habe ich vom E-Zagartte rauchen so einen husten und ich kann schlecht schlucken?

Ich hab mir gestern eine E-Zigarette ( Joytech eGo AIO) zugelegt und war sehr gespannt wie es schmeckt und aufeinmal habe ich sehr starken husten bekommen der bis jetzt andauert außerdem kann ich sehr schwer schlucken. Warum ist das so? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Starker Reizhusten beim Einschlafen - was tun?

Hallo zusammen!

Bin seit drei Tagen stark erkältet. Immer wenn ich ins Bett gehe und schlafen will, bekomme ich starken Reizhusten, der mich beim Einschlafen hindert. Hat jemand einen Tipp, wie man diesen lindern kann? Können Hausmittelchen sein oder Medis... Hab jetzt immer Resyl Plus genommen gegen Husten, gebracht hats aber nicht so viel....

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Husten und Halsschmerzen weg?

Wie bekomme ich Halsschmerzen und husten schnell weg? (Liebend gerne mit Haushalts Sachen)

...zur Frage

Husten, Halschmerzen (beim Schlucken), Kopfschmerzen, Erbrechen?

Hallo,

da ich nie Krank bin würde ich gerne wissen was ich habe.. Das hat vor 3 Tagen mit leichten Husten angefangen, dann bekam ich auf einmal heute am 24. starke Hals und Kopfschmerzen, konnte nichts mehr trinken. Und eben nach dem Essen musste ich mich 2 Stunden später nach starken Husten übergeben..

Liebe Grüße,

Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?