was tun gegen körperliche Trägheit nach dem kiffen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sport, gesundes Essen, viel trinken (bevorzugt Wasser) und raus an die frische Luft.

Kaffee und Energydrinks können helfen, machen aber meist, wenn die Wirkung des Koffeins nachlässt, noch träger.

Aber ein Geheimrezept ist mir nicht bekannt.

Ich bin gerade drauf gestoßen weil es mir auch so geht k.a ich habe das jetzt seit c.a 3 -4 Tagen halt Kopf dröhnen also wie so platz im kopf und haltKörperliche trägheit uns ich denke halt sehr viel und bin eher in meinem Kopf und in der Umwelt als ich .. hat wer ein plan wann es ungefähr weg geht und ob es überhaupt weg geht?!

Warum kiffst du, wenn dich die Wirkung stört?

Aufgrund einer unheilbaren Gehirnkrankheit. Es ist das einzige, was mir hilft...

0

Dann sprich mit dem Arzt, ob dir Koffein, Teein, evtl auch Antidepressiva helfen könnten und sich mit der übrigen Behandlung vertragen. Vllt hilft es auch, sich mit kleinen Dingen zufrieden zu geben, diese aber regelmäßig zu tun, zb einen kleinen Spaziergang, der aber nicht anstrengend ist. Eventuell vorab visualisieren um sich aufzuraffen.

0

Was möchtest Du wissen?