Was tun gegen kleine Bläschen auf der Zunge?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lies dir bitte den Artikel über Aphten durch und versuche mal, gezielt auf diverse Stoffe zu verzichten. Vielleicht bringt dir das schon die nötige Abhilfe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe

Kamistad oder kamistrad ka wie das genau heißt draufschmieren das ist so ne Salbe mit Kamille glaub ich und die betäubt das sozusagen aber nur für 20 min oder so aber das tut echt gut

das könnte ein Herpes-Bläschen sein. Tritt meist bei geschwächter Immunabwehr auf, ist aber m.W. eher harmlos, wennauch lästig. Ich nehme dann Toxiloges-Tropfen, ein Pflanzenextrakt zur Stärkung.

Das stimmt, ein geschwächtes Immunsystem, als auch dazu führende einseitige Ernährung oder Streß können der Auslöser dafür sein.

Habe auch gehört, dass da so manches "Hausmittel" wie Schwedenbitter helfen soll - Rezept zum Selbermachen und Shop gibts hier: http://www.schwedenbitter.de/

Ich bekomme so etwas meistens wenn ich Kiwis gegessen habe, das geht aber nach 1-2 Tagen von selbst weg.

Hexoral! :) hilft immer & kostet nicht viel

Hi, ich habe das auch schon seit ich 4 bin also ingesamt 8 Jahre ich weiß nicht was für eine Art du hast ein Foto könnte weiterhelfen ...

lg Resle

Was möchtest Du wissen?