was tun gegen kaputte und splissige haare außer schneiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spliss muß auf jeden Fall komplett rausgeschnitten werden. Danach die Haare mit spezillem Schampoo pflegen, Spülung verwenden u. 1 x wöchtenlich eine kur machen.Die Produkte sollten möglichst aus einer Serie sein. Regelmässig alle 4-6 Wochen Spitzen schneiden lassen. Nicht mit zu heißem Fön trocknen. Umwelteinflüsse wie z.b. Heizungsluft schädigen bzw. trocknen das Haar zusätzlich aus.

erster tipp:

gehe zum friseur und lasse dir die splissigen spitzen abschneiden...

.......... dann ab in den dromarkt:

kaufe dir "klettenwurzelöl" - dazu bekommst du meine tipp mit anleitung dazu...

...........................

Klettenwurzelöl für die Haarpflege Tipp von marlylieDiamant-Fragant am 23.09.2009 um 8:17 Uhr

10 Interestedclicked Klettenwurzelöl hilft bei vielen Haarproblemen: als Start für die Gesamtpflege gibt man sich ordentlich von dem Öl auf Kopfhaut und Haar und massiert es ein. Dann ein paar Stunden -... Hintcomment noch keine Tipp-Ergänzung - Themen: Haarpflege + Klettenwurzelöl [Tipp beanstanden]

................................................wenn du deine haare auf dauer pflegen willst, dann lasse sie nach dem waschen immer an der luft trocknen...

ich habe ca. 60 cm lange haare und föhne sie seit jahren überhaupt nicht mehr... abends gen 19.30 Uhr waschen, dann sanft von zuviel wasser befreien und bis ich dann gegen 22.00- 23.00 in die heia gehe, sind sie von allein trocken.. je weniger du mit hitze an den haaren "arbeitest" desto mehr werden es dir deine haare danken...

und auch wenn die haarspitzen nicht splissen, so solltest du die haarspitzen so alle 3 -4 monate nachschneiden lassen, denn die spitzen könne auch von verschiedenen materialien in unserer kleidung zerspalten werden... lg

Gibts doch von Garniere. Repair and Oil oder son Krams?

Was möchtest Du wissen?