Was tun gegen kalte Füße im Herbst/Winter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wollsocken in nicht zu engen Schuhen anziehen und bei dieser Witterung nicht draußen fast 2 Stunden rumsitzen. Generell immer wieder zwischendurch aufstehen und rumlaufen. Zu Hause hilft auch eine schöne kuschlige Wolldecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
22.10.2016, 12:08

haha danke. am freitag sind wir halt oft im innenhof bisschen was zusammen trinken und da sitzen wir halt meist 2 stunden auf der bank auch im herbst und winter. meine nase fing auch an zu laufen :D

0

Du solltest Socken aus Naturfasern tragen, und soviel Platz im Schuh haben , dass Du die Zehen bewegen kannst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warme Gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußbad in warmem /nicht zu heissem Salzwasser. Und vorher draußen intensiv mit den Zehen spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Socken anziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
22.10.2016, 11:57

als ob ich draussen barfuß rumlaufe :D

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
22.10.2016, 11:58

ja nicht ganz genau gelesen ;)

1

Schuhe und Strümpfe sind da ein gutes Mittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
22.10.2016, 11:57

als ob ich barfuß draussen bin :D

0
Kommentar von Franek
25.10.2016, 16:36

Wenn Deine Füße verschwitzt sind -wie Du schreibst- könntest Du sie waschen und gründlich abtrocknen und danach frische Socken aus Naturfasern und nicht zu enge Schuhe anziehen.

Ein Tip: Die Extremitäten werden auch aus dem Grund kalt, weil der Körper, um die Temperatur der inneren Organe halten zu können, weniger Blut dahin "schickt".
Also wenn der Leib warm genug angezogen ist, bekommt man u.U. auch nicht so schnell kalte Hände und Füße.

Zwei Stunden quasi regungslos bei niedrigen Temperaturen und dazu noch Alkohol trinken zählt aber auch zu "erschwerten Bedingungen" für den Körper, dabei seine Temperatur zu halten.

1

Was möchtest Du wissen?