Was tun gegen Husten nachts?

5 Antworten

Kartoffeln wirken Wunder: Ein Halswickel mit den Wirkstoffen der gesunden Knolle regt das Immunsystem an und löst Krämpfe.
Anwendung: Vier Kartoffeln mit Schale weich kochen, gut zerdrücken und in eine Mullbinde(aus der Apotheke) geben. Handtuch auf die Brust legen, Kartoffelwickel vorsichtig draufgeben und mit einem Handtuch umwickeln.
Etwa 45 Minuten einwirken lassen.
Achtung: Der Wickel darf nicht zu heiß sein, sonst besteht Verbrennungsgefahr !

Wenn du fieber oder Halsschmerzen dazu bekommst würde ich morgen zu einem arzt gehen!
Kommt der husten denn eher von den bronchen oder der lunge oder hast du so einen kratzigen hals und musst deshalb dann immer husten?

Also ich hab schon seit 2 oder 3 Tagen starke Halschmerzen. Ich war auch schon beim Arzt er sagt ist stark gerötet aber nicht eitrig und hat mich mit Attest für die Schule nach Hause geschickt, Fieber hatte ich heute nicht mehr

0

ohje das gleiche hab ich auch. schon seit zwei wochen. ich trink honig mit heisser milch. das hilft etwas!

0

Danke dir auch :)

1

Ich weiss nicht ob du den Rat auf Grund deines Alters befolgen kannst.Alkohol beruhigt und unterdrückt den Husten.

Ich bin alt genug, aber ich renn bestimmt nicht durch den Regen durch den Garten und hol mir ein Bier aus der Garage xD

0

Was möchtest Du wissen?